Unfall

Nach Sturz mit Kickboard – 8-Jähriger mit Rega ins Spital geflogen

gn, sda

4.1.2021 - 12:24

Ein 8-jähriger Knabe wurde nach einem Sturz beim Kickboard fahren von der Rega ins Spital geflogen (Symbolbild).
Keystone

Ein 8-jähriger Knabe hat sich am Sonntag in Bürglen TG beim Sturz mit dem Kickboard Kopfverletzungen zugezogen. Er musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der 8-Jährige war kurz vor 14 Uhr an der Türliackerstrasse mit seinem Kickboard unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte er mit dem Kickboard von einer rund 50 Zentimeter hohen Mauer springen und fiel auf den Boden, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Montag schrieb. Dabei zog sich der Knabe erhebliche Kopfverletzungen zu.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er mit der Rega ins Spital geflogen.

Zurück zur Startseite

gn, sda