Verkehrsunfall

Rentnerin landet in Neunkirch SH mit Auto im Bachbett

fn, sda

13.5.2022 - 16:57

Unverhofftes Ende einer Autofahrt: Am Freitag landete eine 78-Jährige mit ihrem Auto in einem Bach bei Neunkirch.
Keystone

Im schaffhausischen Neunkirch ist am Freitagnachmittag eine 78-jährige Lenkerin mit ihrem Auto in einem Bachbett gelandet. Sie blieb unverletzt. Weshalb sie von der Strasse abkam, ist noch unklar.

fn, sda

13.5.2022 - 16:57

Die Lenkerin überquerte die Gegenfahrbahn, fuhr über eine Böschung in ein Bachbett und kam nach etwa 20 Metern zum Stillstand, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte. Die Frau blieb unverletzt und konnte sich selbständig aus dem Auto befreien.

Das Auto hat nur noch Schrottwert und musste von einer Bergungsfirma aus dem Bachbett gehoben werden.

fn, sda