Verkehrsunfall Schaffhausen: Schäden an Motorrad, Auto und Bus nach Auffahrunfall

SDA

18.11.2019 - 14:18

Wegen eines Auffahrunfalls am Montagmorgen in Schaffhausen sind drei Fahrzeuge beschädigt worden: ein Motorrad, ein Personenwagen und ein Linienbus. Personen wurden keine verletzt, die Buspassagiere mussten das Fahrzeug wechseln.

Auf Höhe der Bushaltestelle Cilag musste ein 53-jähriger Motorradlenker sein Fahrzeug verkehrsbedingt zum Stillstand bringen. Der 23-jährige Fahrer des nachfolgenden Autos bemerkte dies zu spät, sein Auto prallte in das Motorrad.

Aufgrund des Aufpralls schleuderte das Motorrad gegen einen an der Bushaltestelle Fahrtrichtung Herblingen stehenden Linienbus der Verkehrsbetriebe Schaffhausen, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte.

Zurück zur Startseite

SDA