Schaffhausen startet die repetitiven Massentests offiziell

olgr, sda

13.4.2021 - 13:10

Alle Betriebe und Institutionen im Kanton Schaffhausen können sich seit Dienstag für regelmässige Covid-19-Tests anmelden. Ein dreiwöchiger Pilotbetrieb ist erfolgreich verlaufen.

olgr, sda

13.4.2021 - 13:10

Im Rahmen des Versuchs an Schulen und in Betrieben hätten wichtige Erkenntnisse gesammelt und die Prozesse verbessert werden können, teilte das Schaffhauser Gesundheitsamt am Dienstag mit. Nun könnten die repetitiven Massentests breit angewendet werden.

Der Kanton Schaffhausen hat mit dem Testen die Hirslanden-Gruppe beauftragt. Es kommt die IT-Plattform «Together we test» zum Einsatz, die bereits mehrere Kantone nutzen.

Zusätzlich findet in dieser Woche die Einführung der Sekundarstufen I und II in den Prozess statt, wie es in der Mitteilung weiter heisst. So könnten die Massentests nach den Frühlingsferien auch in den Schaffhauser Schulen angeboten werden.

Die Teilnahme am Test ist freiwillig. Die Kosten werden vom Bund und Kanton getragen.