Verkehrsunfall

Sekundenschlaf: Selbstunfall mit Totalschaden in Schwanden GL

sda

17.4.2022 - 08:00

In Schwanden GL kollidierte ein Autofahrer bei einem Sekundenschlaf mit zwei korrekt parkierten Fahrzeugen. An allen drei Personenwagen entstand Totalschaden.
Keystone

Ein Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Schwanden GL in einen Sekundenschlaf gefallen und kollidierte mit zwei korrekt am rechten Strassenrand abgestellten Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand.

sda

17.4.2022 - 08:00

Der 30-jähriger Lenker war kurz vor 1 Uhr von Luchsingen herkommend in Fahrtrichtung Glarus unterwegs, als er den Selbstunfall verursachte, wie die Kantonspolizei Glarus am Sonntag mitteilte. Verletzt wurde niemand.

An allen drei Personenwagen entstand Totalschaden. Die Kantonspolizei Glarus Dem nahm dem Autofahrer den Führerausweis ab.

sda