Unfall

Töffli zieht Trottinett in Langrickenbach: Trottinettler stürzt

SDA

8.11.2020 - 14:17

Ein 17-Jähriger ist bei einem Unfall in Langrickenbach mit seinem Trottinett mittelschwer verletzt worden. (Symbolbild)
Source: KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI

Ein 17-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall in Langrickenbach TG mit seinem Trottinett mittelschwer verletzt worden. Er musste in ein Spital gebracht werden.

Der 17-Jährige war nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau um 4.45 Uhr auf der Strasse Untergreut in Richtung Grüt unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Dabei habe er sich von einem gleichaltrigen Mofalenker ziehen lassen.

Aus noch unbekannten Gründen habe der betrunkene Jugendliche die Kontrolle über sein Trottinett verloren und sei gestürzt. Der Rettungsdienst habe ihn mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht.

Zurück zur Startseite

SDA