Verdächtiger nach Einbruchserie in Walzenhausen gefasst

SDA

27.11.2018 - 15:17

Die Ausserrhoder Polizei hat einen 48-jährigen Mann verhaftet, der Einbrüche in eine Reihe von Einfamilienhäusern in Walzenhausen verübt haben soll. Bei der Deliktsserie im vergangenen Juli entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Franken.

Durch Überwachungen wurde die Polizei auf den Verdächtigen aufmerksam, wie es im Communiqué vom Dienstag heisst. Schliesslich wurde der Rumäne zur genaueren Überprüfung angehalten und verhaftet. Laut Polizei erhärtete sich der Verdacht: Dem Mann werden 13 Delikte in Walzenhausen, Büriswilen und St. Margrethen zur Last gelegt.

Zurück zur Startseite

SDA