Vereiste Scheiben – Kind in Sevelen angefahren

ka, sda

9.11.2021 - 16:31

Das Unfallauto war am Dienstagmorgen in Sevelen SG mit vereisten Scheiben unterwegs.
Keystone

In Sevelen SG hat am Dienstagmorgen ein 23-jähriger Mann auf der Bahnhofstrasse ein 7-jähriges Kind auf dem Fussgängerstreifen angefahren. Beim Auto waren die Scheiben vereist.

ka, sda

9.11.2021 - 16:31

Der 23-jährige Mann war mit seinem Auto auf der Bahnhofsstrasse unterwegs. Zur gleichen Zeit habe ein 7-jähriger Knabe auf einem Scooter auf dem Zebrastreifen die Strasse überquert, teilte die St. Galler Polizei mit.

Beim Zusammenstoss wurde das Kind leicht verletzt. Es musste ins Spital gefahren werden. Untersuchungen des Unfallautos zeigten, dass der Fahrer mit vereisten Scheiben unterwegs war.

ka, sda