Zwei weitere Personen in Schaffhausen an Covid-19 gestorben

SDA

24.4.2020 - 15:17

Im Kanton Schaffhausen sind am Donnerstag zwei weitere Personen an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Es handelt sich dabei um zwei Männer im Alter von über 80 Jahren, wie die Staatskanzlei am Freitag mitteilte.

Weitere Angaben zu den Verstorbenen macht der Kanton aus Datenschutzgründen keine. Die Zahl der Covid-19-Todesfälle im Kanton betrage nunmehr insgesamt fünf. Das Durchschnittsalter der Verstorbenen liege bei 79 Jahren.

Zurück zur Startseite

SDA