Kriminalität

Mutmasslicher Einbrecher in Seuzach verhaftet

leph, sda

26.11.2020 - 13:18

Die Polizei hat am Mittwoch in Seuzach einen mutmasslichen Einbrecher verhaftet und Deliktgut sichergestellt. Der 18-jährige afghanische Asylbewerber wurde zuvor von der Überwachungsanlage eines Einfamilienhauses erfasst.

Dank den Aufzeichnungen der Überwachungsanlage und polizeilicher Ermittlungen habe man den Tatverdächtigen ermitteln und festnehmen können, teilte die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mit.

Bei der Durchsuchung an seinem Wohnort sei Deliktgut im Wert von mehreren zehntausend Franken sichergestellt worden. Weitere Ermittlungen sollen nun zeigen, ob der Verhaftete für weitere Straftaten in Frage komme.

Zurück zur Startseite

leph, sda