Kriminalität

Polizei umstellt Haus in Zürich und nimmt Einbrecher fest

SDA

24.10.2020 - 11:54

Der mutmassliche Einbrecher wurde von Zürcher Stadtpolizisten festgenommen. (Symbolbild)
Source: KEYSTONE/URS FLUEELER

In der Stadt Zürich ist ein 25-jähriger Mann von der Polizei am Freitag festgenommen worden, nachdem er durch ein Fenster in ein Haus eingestiegen war. Der mutmassliche Einbrecher war beobachtet worden. Der Vorfall wurde danach der Polizei gemeldet.

Mehrere Polizeipatrouillen rückten gegen 18.30 Uhr zu dem Haus an der Fierzgasse unweit des Hauptbahnhofs aus, wie die Stadtpolizei Zürich am Samstag mitteilte. Sie umstellten das Gebäude. Bei der anschliessenden Durchsuchung wurde der Mann im Keller entdeckt. Er wurde verhaftet.

Zurück zur Startseite

SDA