Velounfall

Zürich: Velofahrer stirbt nach Sturz – Unfallursache unklar

fn, sda

19.11.2020 - 09:51

In Zürich ist ein Velofahrer bei einem Sturz auf der Witikonerstrasse gestorben. (Symbolbild)
SDA

In Zürich ist ein 49-jähriger Velofahrer bei einem Selbstunfall auf der Witikonerstrasse ums Leben gekommen. Der Mann fuhr am Mittwochabend bergabwärts in Richtung Innenstadt, als er ohne Fremdeinwirkung stürzte.

Für den Velofahrer kam jegliche Hilfe zu spät. Obwohl er sofort reanimiert wurde, konnte der Notarzt von Schutz & Rettung nur noch den Tod des 49-Jährigen feststellen, wie die Stadtpolizei am Donnerstag mitteilte. Weshalb er zu Fall kam, ist noch unklar.

Zurück zur Startseite

fn, sda