Bayern besiegelt Champions-League-Aus für Barça ++ Okafor schiesst Salzburg ins Achtelfinale

Redaktion blue

8.12.2021

Barça hat den Bayern nichts entgegenzusetzen und scheidet nach einem 0:3 in München aus der Champions League aus. Salzburg, Lille und Benfica sichern am letzten Spieltag die Achtelfinal-Quali. 

Redaktion blue

8.12.2021

Gruppe E

Erstmals seit 21 Jahren wird eine K.o.-Phase der Champions League ohne den grossen FC Barcelona ausgetragen werden. Die Katalanen verloren das entscheidende Spiel bei Bayern München 0:3, nachdem sie den Bayern zu Beginn der Gruppenphase im Camp Nou ebenfalls 0:3 unterlegen waren.

 Bayern München – Barcelona 3:0

Bayern München – Barcelona 3:0

Der FC Barcelona scheidet erstmals seit 21 Jahren bereits in der Gruppenphase der Königsklasse aus. Die 3:0-Niederlage in München besiegelt den 3. Platz in Gruppe E und damit den Gang in die Europa League.

08.12.2021

Benfica Lissabon, wo Haris Seferovic nicht zum Einsatz kam, siegte zuhause gegen Dynamo Kiew, die klar schwächste Mannschaft der Gruppe E, 2:0. 2:0 stand es schon nach 22 Minuten. Die Portugiesen rücken damit auf Kosten von Barcelona auf Gruppenplatz 2 vor.

Benfica – Dynamo Kiev 2:0

Benfica – Dynamo Kiev 2:0

Mit einem 2:0-Heimsieg und dank Schützenhilfe von Bayern gegen den FC Barcelona schafft es Benfica Lissabon als Gruppenzweiter in den Champions-League-Achtelfinal.

08.12.2021

Gruppe G

Salzburg zieht als erste österreichische Mannschaft in eine K.o.-Phase der Champions League ein. Dank einem Tor von Noah Okafor siegen die Salzburger daheim gegen den Europa-League-Rekordgewinner FC Sevilla 1:0.

Salzburg – Sevilla 1:0

Salzburg – Sevilla 1:0

Noah Okafor schiesst Salzburg im Showdown gegen Sevilla erstmals in der Vereinsgeschichte in den Champions-League-Achtelfinal.

08.12.2021

Wolfsburg war vor der 6. Runde in der Gruppe G Vierter, hätte aber mit einem Heimsieg gegen Lille noch die Achtelfinals erreichen können. Aber die Wolfsburger verloren daheim gegen Lille 1:3. Der eingewechselte Renato Steffen traf für Wolfsburg kurz vor Schluss zum 1:3. Der französische Meister wurde schliesslich Gruppensieger vor Salzburg.

 Wolfsburg – Lille 1:3

Wolfsburg – Lille 1:3

Trotz des Treffers von Renato Steffen verabschiedet sich Wolfsburg mit einer 1:3-Pleite gegen Lille aus dem europäischen Geschäft.

08.12.2021

Gruppe F: Spiel in Bergamo verschoben

Starker Schneefall in Bergamo hat den für 21.00 Uhr geplante Anpfiff der Champions-League-Partie zwischen Atalanta und dem FC Villarreal verhindert. Das Spiel der Gruppe F wird gemäss der Stadiondurchsage auf Donnerstag um 16.30 Uhr verschoben. Eine Stellungnahme der UEFA steht noch aus. Beide Mannschaften können das Achtelfinale noch erreichen, wobei Villarreal die bessere Ausgangslage innehat.

Starker Schneefall in Bergamo – Showdown zwischen Atalanta und Villarreal verschoben

Starker Schneefall in Bergamo – Showdown zwischen Atalanta und Villarreal verschoben

08.12.2021

 Manchester United – YB 1:1

Manchester United – YB 1:1

Obwohl YB in Manchester über weitere Distanz die spielbestimmende Mannschaft war, reicht es am Ende doch nur für ein Untentschieden. Es wäre mehr drin gelegen für die Berner.

08.12.2021

Gruppe H

Obwohl Timo Werner für den FC Chelsea doppelt getroffen hat, hat der Titelverteidiger den Sieg in der Gruppe H der Champions League in der Nachspielzeit verpasst. Die Londoner gaben am Mittwoch zwei Führungen aus der Hand und trennten sich auswärts von Zenit St. Petersburg 3:3 (2:1).

Zenit – Chelsea 3:3

Zenit – Chelsea 3:3

In einer turbulenten und torreichen Partie entgleitet dem FC Chelsea der Sieg gegen Zenit in letzter Sekunde, womit die Engländer auch in der Gruppenrangliste noch auf Platz 2 abrutschen.

08.12.2021

Den ersten Platz sicherte sich Juventus Turin. Die Italiener gewannen mit 1:0 (1:0) gegen Malmö FF aus Schweden. Somit trifft das Team von Trainer Thomas Tuchel auf einen Gruppensieger, während auf Turin bei der Auslosung am 13. Dezember ein vermeintlich leichteres Los wartet.

Juventus – Malmö 1:0

Juventus – Malmö 1:0

Mit einem Mini-Sieg gegen Malmö schnappt Juventus dem FC Chelsea den Sieg in der Gruppe H noch weg. Das goldene Tor glückt Moise Kean bereits in der 18. Minute.

08.12.2021

Die besten Szenen aus dem Live-Programm

62. Minute: Musiala stellt auf 3:0 für Bayern – Barça vor dem Aus

62. Minute: Musiala stellt auf 3:0 für Bayern – Barça vor dem Aus

08.12.2021

43. Minute: Sané verwandelt Freistoss direkt zum 2:0 für die Bayern

43. Minute: Sané verwandelt Freistoss direkt zum 2:0 für die Bayern

08.12.2021

16. Minute: Yaremchuk bringt Benfica auf Kurs

16. Minute: Yaremchuk bringt Benfica auf Kurs

08.12.2021

34. Minute: Müller verwertet Lewandowskis Vorarbeit – Bayern führt gegen Barcelona

34. Minute: Müller verwertet Lewandowskis Vorarbeit – Bayern führt gegen Barcelona

08.12.2021

22. Minute: Gilberto baut die Führung für Benfica aus

22. Minute: Gilberto baut die Führung für Benfica aus

08.12.2021

Highlights
62. Minute: Musiala stellt auf 3:0 für Bayern – Barça vor dem Aus

62. Minute: Musiala stellt auf 3:0 für Bayern – Barça vor dem Aus

43. Minute: Sané verwandelt Freistoss direkt zum 2:0 für die Bayern

43. Minute: Sané verwandelt Freistoss direkt zum 2:0 für die Bayern

16. Minute: Yaremchuk bringt Benfica auf Kurs

16. Minute: Yaremchuk bringt Benfica auf Kurs

34. Minute: Müller verwertet Lewandowskis Vorarbeit – Bayern führt gegen Barcelona

34. Minute: Müller verwertet Lewandowskis Vorarbeit – Bayern führt gegen Barcelona

22. Minute: Gilberto baut die Führung für Benfica aus

22. Minute: Gilberto baut die Führung für Benfica aus