Marcel Reif auf der Damen-Toilette im Wankdorf verewigt

Redaktion blue

21.10.2021

Marcel Reif auf der Damen-Toilette im Wankdorf verewigt

Marcel Reif auf der Damen-Toilette im Wankdorf verewigt

Zahlreiche Fussballsprüche zieren die Wand einer Damen-Toilette im Wankdorf. Auch blue-Kommentator Marcel Reif hat es auf die Keramikplatten geschafft. Und das mit einem «schwachsinnigen Spruch», wie Reif selber sagt.

21.10.2021

Zahlreiche Fussballsprüche zieren die Wand einer Damen-Toilette im Wankdorf. Auch blue-Experte Marcel Reif hat es auf die Keramikplatten geschafft. Und das mit einem «schwachsinnigen Spruch», wie Reif selber sagt. Ein wenig stolz ist die Kommentatoren-Legende aber dennoch.

Redaktion blue

21.10.2021

blue-Moderator Roman Kilchsperger spricht Marcel Reif vor dem Champions-League-Spiel zwischen YB und Villarreal (1:4) auf diesen kuriosen Fakt an. «Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt», steht da auf dem Damen-Klo in grossen Lettern geschrieben. Ein Satz, den Reif offenbar in seiner langen Zeit als Kommentator einst von sich gab.



Bevor Reif erklärt, was es mit dem Spruch auf sich hat, will er zunächst von Kilchsperger etwas wissen: «Was machst du auf der Damen-Toilette? Das klären wir später intern.» Der 71-Jährige sagt dann: «Der Spruch klingt wie Schwachsinn, aber ich habe hinterher noch etwas anderes gesagt. ‹Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt, um Fehler zu korrigieren.› Zu diesem Satz stehe ich noch heute, verkürzt klingt er schwachsinnig.»

Nichtsdestotrotz macht Reif keinen Hehl daraus, dass er auch ein bisschen stolz ist: «Wenn es der Spruch auf die Damen-Toilette im Berner Wankdorf-Stadion schafft, dann habe ich es geschafft», schmunzelt Reif. «Das ist ein Höhepunkt, wenn nicht DER Höhepunkt meiner Karriere.»

YB – Villarreal 1:4

YB – Villarreal 1:4

Trotz eines beherzten Auftritts verlieren die Young Boys im Wankdorf gegen Villarreal schlussendlich klar und deutlich mit 1:4.

20.10.2021