Provokatives Interview

West-Ham-Coach Moyes schiesst auf Balljungen – wirklich leid tut's ihm nicht

Von Luca Betschart

6.5.2022

78. Minute: West-Ham-Trainer Moyes sieht nach Unbeherrschtheit die Rote Karte

78. Minute: West-Ham-Trainer Moyes sieht nach Unbeherrschtheit die Rote Karte

05.05.2022

Kurz vor dem besiegelten Halbfinal-Aus in der Europa League leistet sich David Moyes einen Aussetzer, für den er zurecht die Rote Karte sieht. Die anschliessende Entschuldigung ist dem Trainer von West Ham nicht so richtig abzukaufen.

Von Luca Betschart

6.5.2022

Über 70 Minuten lang wehrt sich West Ham United in Frankfurt in Unterzahl gegen das Ausscheiden. Doch der frühe Platzverweis nach einer Notbremse von Aaron Cresswell wiegt am Ende zu schwer. West Ham verliert das Rückspiel bei der Eintracht mit 0:1 und scheidet gegen den Bundesligisten mit einem Gesamtscore von 1:3 aus.

Der Frust ist den Engländern am Donnerstag je länger, umso mehr anzumerken. Allen voran Trainer David Moyes lässt sich in der 77. Minute zu einer Unbeherrschtheit hinreissen, nachdem es dem Schotten offenbar zu lange dauert, bis ihm ein Balljunge die Kugel vor einem Einwurf zuwirft. Wutentbrannt feuert Moyes den Ball zurück und verfehlt den Kopf des sich abwendenden Jungen nur knapp.

Vorwürfe an Frankfurts Ersatzbank

Schiedsrichter Jesus Gil Manzano aber entgeht der Aussetzer nicht, sofort verbannt er Moyes mit einer Roten Karte von West Hams Spielerbank. «Ich habe ihn nicht getroffen. Ich habe ihm den Ball zurückgespielt», erklärt Moyes später an der Pressekonferenz einem Journalisten, der die Szene nicht sehen konnte und fügt an: «Ich muss mich dafür entschuldigen. Aber der Balljunge hat ihn mir sehr schwach zugespielt – für mich war es ein schöner Volley.»

Während Moyes über sein Vergehen bereits scherzen kann, findet er das Verhalten der Hausherren dagegen auch nach dem Schlusspfiff ganz und gar nicht lustig. Grund dafür ist die Reaktion der Hessen auf den frühen Platzverweis von Cresswell. «Ich war enttäuscht von der Bank von Eintracht Frankfurt. Die ganze Bank sprang auf», so der Trainer von West Ham. Er habe noch nicht mit der Gegenseite gesprochen, aber: «So reagiert man nicht. Ich hoffe, meine Bank würde das nicht tun.»

Eintracht-Trainer Glasner stichelt

Ob Frankfurt-Trainer Oliver Glasner an der Pressekonferenz aus diesem Grund noch zu einem kleinen Seitenhieb ausholt? «Eine unnötige Aktion in der Emotion, das weiss er selber», so Glasner auf die Szene angesprochen.

Mit Blick auf seinen eigenen Aussetzer im Gruppenspiel gegen Olympiakos Piräus scherzt er: «Man sieht, dass David Moyes technisch nicht ganz so versiert ist wie ich. Ich habe in Piräus in die Zuschauer geschossen und er hat den Balljungen getroffen – wahrscheinlich weil er ein paar Jahre älter ist.»

Frankfurt – West Ham 1:0

Frankfurt – West Ham 1:0

Nach dem frühen Platzverweis gegen West Hams Cresswell lässt Eintracht Frankfurt im Rückspiel der Europa League nichts anbrennen und zieht nach einem 1:0-Heimsieg mit dem Gesamtscore von 3:1 ins grosse Endspiel ein.

05.05.2022

Mehr Bilder aus Frankfurt

In Frankfurt brechen mit dem Schlusspfiff alle Dämme

In Frankfurt brechen mit dem Schlusspfiff alle Dämme

Dank einem 1:0-Sieg im Rückspiel gegen West Ham macht Eintracht Frankfurt den Einzug in den Europa-League perfekt. Nach dem Schlusspfiff gibt es bei Spielern und Fans kein Halten mehr.

05.05.2022

Frankfurt-Präsident Peter Fischer: «Ein Traum wird wahr – guck dir das an»

Frankfurt-Präsident Peter Fischer: «Ein Traum wird wahr – guck dir das an»

05.05.2022

Frankfurts Chandler: «Eintracht Frankfurt – der geilste Verein, die geilsten Fans»

Frankfurts Chandler: «Eintracht Frankfurt – der geilste Verein, die geilsten Fans»

05.05.2022