Kuriose Szene nach Abpfiff: Ordnerin hält Bonucci für einen Fan und packt ihn an der Schulter

dpa/jar

7.7.2021

Der Einsatz einer Ordnerin im Wembley-Stadion hat nach dem Einzug der italienischen Nationalmannschaft in den EM-Final für viel Aufmerksamkeit im Netz gesorgt – weil sie Leonardo Bonucci offenbar für einen Fan hielt.

dpa/jar

7.7.2021

Der Innenverteidiger der Italiener jubelte nach dem 4:2 im Elfmeterschiessen gegen Spanien direkt vor den Anhängern auf den Rängen und wurde dann zunächst daran gehindert, zurück aufs Spielfeld zu gehen: Eine Ordnerin hielt Bonucci an der Schulter zurück. 

Erst nach einigen Momenten und einem verdutzten Gesichtsausdruck des Abwehrspielers von Juventus Turin liess die Ordnerin die Nummer 19 der Italiener passieren und bekam neben einem herzlichen Lachen auch eine Umarmung Bonuccis. Videos der Szene wurden tausendfach kommentiert und geteilt.

LONDON, ENGLAND - JULY 06: Leonardo Bonucci of Italy celebrates with the fans after victory in the UEFA Euro 2020 Championship Semi-final match between Italy and Spain at Wembley Stadium on July 06, 2021 in London, England. (Photo by Michael Regan - UEFA/UEFA via Getty Images)
Leonardo Bonucci jubelt mit den Fans – die Ordnerin (rechts) hat daran keine grosse Freude.
Bild: Getty Images
Forte: «Es war kein verdienter Sieg für Italien»

Forte: «Es war kein verdienter Sieg für Italien»

Italien steht nach einem Sieg im Elfmeterschiessen über Spanien als erster EM-Finalist fest. Der italienische Fussballtrainer Uli Forte analysiert den Sieg der «Squadra Azzurra».

07.07.2021

Von «Höchststrafe» bis «Märchen ohne Ende» -  die Pressestimmen zu Italien vs. Spanien

Von «Höchststrafe» bis «Märchen ohne Ende» - die Pressestimmen zu Italien vs. Spanien

Italien bezwingt Spanien im ersten EM-Halbfinale im Elfmeterschiessen. Wir liefern die Schlagzeilen der internationalen Online-Portale.

07.07.2021