Müller deutet DFB-Rücktritt an

«Ich habe es mit Liebe getan»

lbe

1.12.2022

Müller kündigt Rücktritt an: «Es war ein enormer Genuss, liebe Leute»

Müller kündigt Rücktritt an: «Es war ein enormer Genuss, liebe Leute»

Nach dem WM-Aus mit Deutschland deutet Thomas Müller seinen Rücktritt aus dem DFB-Team an.

01.12.2022

Tritt Thomas Müller aus der deutschen Nationalmannschaft zurück? Nach dem WM-Aus wendet er sich im TV-Interview mit vermeintlichen Abschiedsworten an die Fans.

lbe

1.12.2022

Deutschland hat zum Abschluss der Gruppenphase gegen Costa Rica zwar den geforderten Sieg eingefahren. Um in die Achtelfinals vorzustossen, reicht es dennoch nicht. Weil Spanien gegen Japan verliert, muss das DFB-Team wie schon 2018 in Russland vorzeitig die Koffer packen.

Grosse Ernüchterung nach dem WM-Aus bei Deutschland

Grosse Ernüchterung nach dem WM-Aus bei Deutschland

01.12.2022

«Es war ein enormer Genuss»

Der 33-jährige Thomas Müller könnte gegen Costa Rica zum 120. und letzten Mal für die deutsche Nationalmannschaft aufgelaufen sein. «Es ist eine absolute Katastrophe. Ich weiss auch nicht genau, wie es weitergeht», sagt Müller nach dem Schlusspfiff frustriert im ARD-Interview. «Falls das mein letztes Spiel für Deutschland gewesen sein sollte, dann möchte ich noch einmal ein paar Worte an alle deutschen Fussball-Fans, die mich all die Jahre begleitet haben, richten.»

In Stein gemeisselt ist der Abschied noch nicht. Allerdings hören sich Müllers Worte nach Abschied an. «Es war ein enormer Genuss, liebe Leute. Vielen Dank. Wir haben unglaubliche Moment miteinander gehabt. Ich hab in jedem Spiel versucht, mein Herz auf dem Platz zu lassen», betont der Bayern-Spieler.

Und weiter: «Manchmal gab durch meine Aktion Freudentränen, manchmal hatten die Zuschauer vielleicht auch Schmerzen im Gesicht, weil Aktionen nicht gelungen sind. Aber ich habe es mit Liebe getan, da könnt ihr euch sicher sein.» Ob das tatsächlich die Abschiedsworte des 44-fachen Länderspiel-Torschützen sind? Zumindest in Katar werden wir den Ausnahmekönner nach dem frühen Aus für Deutschland nicht mehr sehen.

WM-Round-up: Japan ist Gruppensieger – Deutschland fährt nach Hause

WM-Round-up: Japan ist Gruppensieger – Deutschland fährt nach Hause

Japan und Spanien in der Gruppe E, Marokko und Kroatien in der Gruppe F qualifizieren sich für die Achtelfinals.

01.12.2022