Europa League

Europa League: Milan müht sich in den Achtelfinal ++ Leicester out ++ Man United glanzlos

red

25.2.2021

YB zeigt Leverkusen den Meister und steht im Europa-League-Achtelfinal

YB zeigt Leverkusen den Meister und steht im Europa-League-Achtelfinal

Die Young Boys schaffen die Überraschung, bezwingen Bayer Leverkusen mit einer ganz starken Leistung auch im Rückspiel und sichern sich die Qualifikation für das Achtelfinale der Europa League.

25.02.2021

Die Achtelfinalisten der Europa League stehen fest! Mit von der Partie sind neben den Young Boys auch Milan, Manchester United und die AS Roma. Leicester, Hoffenheim und Napoli müssen die Segel dagegen streichen.

Manchester United kam nach einem 0:0 gegen Real Sociedad San Sebastian dank des 4:0 im ersten Spiel eine Runde weiter. Dagegen scheiterte Uniteds Liga-Rivale Leicester City überraschend mit 0:2 (0:0) an Slavia Prag. Im Hinspiel hatten sich beide Teams 0:0 getrennt. Der AC Mailand mühte sich zu einem 1:1 (1:1) gegen Roter Stern Belgrad und kam durch das 2:2 vor einer Woche auf Grund der Auswärtstor-Regel weiter.

Italiens Pokalsieger SSC Neapel misslang die erhoffte Aufholjagd im eigenen Stadion gegen den FC Granada. Nach dem schnellen 1:0 durch den Polen Piotr Zielinski (3.) wähnte sich Napoli schon auf einem guten Weg, das 0:2 aus dem Hinspiel wettzumachen. Doch das 1:1 durch Angel Montoro (25.) dämpfte die Hoffnungen der Süditaliener, denen nur noch das 2:1 durch den Spanier Fabian (59.) glückte.

Ausgeschieden ist auch der Spitzenreiter der französischen Ligue 1: Der OSC Lille unterlag nach einem 1:2 vor einer Woche auch im Rückspiel bei Ajax Amsterdam mit diesem Resultat. Der frühere Bremer Davy Klaassen traf für die Niederländer nach 15 Minuten per Kopf, Nach dem Elfmeter-Ausgleich durch Yusuf Yazici (78.) sorgte David Neres zwei Minuten vor dem Ende für den 2:1 (1:0)-Schlusspunkt.

Die Highlights der 21-Uhr-Spiele:
Milan müht sich gegen Roter Stern in den Achtelfinal

Milan müht sich gegen Roter Stern in den Achtelfinal

Ohne ein Spiel zu gewinnen, qualifiziert sich die AC Milan gegen Roter Stern für die Europa-League-Achtelfinals. Nach dem 2:2 im Hinspiel reicht den Rossoneri im Rückspiel ein 1:1-Remis zum Weiterkommen.

25.02.2021

Mvogo und PSV entgleitet Achtelfinal-Quali in letzter Minute

Mvogo und PSV entgleitet Achtelfinal-Quali in letzter Minute

Bis zur 88. Minute sind Yvon Mvogo und PSV Eindhoven drauf und dran, nach der 2:4-Pleite im Hinspiel die Wende gegen Olympiakos Piräus zu schaffen. Dann aber markiert Koka den entscheidenden Treffer für die Griechen – PSV ist raus.

25.02.2021

Slavia Prag schaltet Leicester aus

Slavia Prag schaltet Leicester aus

Nach dem torlosen Hinspiel schafft Slavia Prag in der Europa League den Coup und kommt dank des 2:0-Auswärtssieges bei Leicester eine Runde weiter.

25.02.2021



Die Highlights der 18.55-Uhr-Spiele:
Arsenal rettet sich gegen Benfica in extremis in die Achtelfinals

Arsenal rettet sich gegen Benfica in extremis in die Achtelfinals

Arsenal dreht im Rückspiel gegen Benfica Lissabon einen 1:2-Rückstand noch in einen Sieg und schafft in extremis den Einzug in die Europa-League-Achtelfinals.

25.02.2021

Hoffenheim scheitert überraschend an Molde

Hoffenheim scheitert überraschend an Molde

Dicke Überraschung in Sinsheim: Hoffenheim verliert das Rückspiel gegen Molde zuhause mit 0:2 und verabschiedet sich nach dem 3:3-Remis im Hinspiel aus der Europa League.

25.02.2021

Neres mit der späten Erlösung: Ajax eliminiert Lille

Neres mit der späten Erlösung: Ajax eliminiert Lille

Mit dem Gesamtscore von 4:2 setzt sich Ajax Amsterdam im Duell mit Lille durch und steht im Europa-League-Achtelfinal. Der erlösende 2:1-Siegtreffer im Rückspiel gelingt David Neres allerdings erst nach 88 Minuten.

25.02.2021

Napoli gewinnt das Rückspiel, aber Granada kommt weiter

Napoli gewinnt das Rückspiel, aber Granada kommt weiter

Napoli gewinnt das Rückspiel gegen Granada zwar mit 2:1, aufgrund der 0:2-Pleite im ersten Aufeinandertreffen müssen die Italiener die Segel dennoch bereits im Europa-League-Sechzehntelfinal streichen.

25.02.2021

Freistoss ins Lattenkreuz: Benficas Gonçalves trifft gegen Arsenal traumhaft

Freistoss ins Lattenkreuz: Benficas Gonçalves trifft gegen Arsenal traumhaft

Im Europa-League-Spiel gegen Arsenal sorgt Benficas Diogo Gonçalves kurz vor der Pause für den zwischenzeitlichen Ausgleich – und wie! Aus rund 18 Metern zimmert er einen Freistoss gezielt in die Maschen.

25.02.2021

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport