Söldner-Check

Söldner-Check: Fallrückzieher-Vargas, Hattrick-Okafor, Shaqiri und Freuler in Skorerlaune +++ Akanji sündigt im Abschluss

Von Patrick Lämmle

2.11.2020

Wer hat geglänzt, wer fiel ab? «blue Sport» verfolgt die Auftritte der Schweizer Söldner ganz genau.


Deutschland
Dortmund   

Zu-Null-Sieg

Roman Bürki

Gegen Arminia Bielefeld (2:0) feiert Bürki seinen dritten Zu-Null-Sieg in Folge. Ernsthaft geprüft wird er wie in den vorangegangenen Spielen kaum. Das könnte auch in der Champions League gegen Brügge (Mittwoch, 21 Uhr live auf «blue Sport») der Fall sein. Spätestens am kommenden Samstag wird es aber vorbei sein mit der Ruhe, dann steht der Knaller gegen Bayern München auf dem Programm – derzeit führen die beiden Titel-Aspiranten die Tabelle punktgleich an.


Dortmund   

Ersatz

Marwin Hitz

Wettbewerbsübergreifend stand Hitz in dieser Saison bereits fünfmal zwischen den Pfosten. Der 33-Jährige erwies sich dabei als sicherer Wert, sitzt nun aber wieder auf der Bank.


Dortmund   

Top-Chance vergeben

Manuel Akanji

In der Vorwoche eröffnete er im Revierderby das Skore. Gegen Bielefeld hat er kurz vor der Pause erneut das 1:0 auf dem Fuss, vergibt aber aus nächster Nähe. In der Defensive wird er kaum gefordert. Bitter für den BVB: Abwehrchef und Doppeltorschütze Mats Hummels muss verletzt raus und fällt möglicherweise in den nächsten Spielen aus.


Gladbach   

Starke Leistung

Yann Sommer

Auf Sommer ist Verlass. Auch dank seiner starken Paraden gewinnt Gladbach gegen RB Leipzig 1:0 und klettert in der Tabelle weit nach oben. Am Dienstag (18:55 Uhr live auf «blue Sport») wollen die «Fohlen» nach den Remis gegen Inter und Real bei Donezk den ersten Sieg einfahren.

Pure Erleichterung: Yann Sommer fährt mit Gladbach einen wichtigen Sieg ein.
Bild: Keystone
Gladbach   

Angeschlagen raus

Nico Elvedi

In den Zweikämpfen macht er seine Sache gut, in den Laufduellen kann er mit den schnellen Leipzigern nicht immer Schritt halten. In der Halbzeit wird er wegen muskulärer Probleme ausgewechselt. Trainer Marco Rose sagt an der Pressekonferenz nach dem Spiel: «Der Muskel hat zugemacht. Aber er hat sofort ein Zeichen gegeben und es frühzeitig erkannt. Ich hoffe, dass es nichts Strukturelles ist.»


Gladbach   

Verletzt

Denis Zakaria

Der 23-Jährige zog sich am 7. März bei einem Zusammenprall mit Teamkollege Sommer eine Knieverletzung zu und fällt seither aus. Das Interesse am Schweizer ist trotz des langwierigen Ausfalls – und des noch ungewissen Zeitpunkts seiner Rückkehr – ungebrochen. Aktuell kursiert das Gerücht, dass Manchester City den 23-Jährigen im Sommer verpflichten will und dafür bereit ist, rund 40 Millionen Euro hinzublättern.


Gladbach   

Solider Auftritt

Breel Embolo

Gegen Leipzig agiert er auf der Zehn und macht einen ordentlichen Job. Er ist nur schwer vom Ball zu trennen und wird deshalb oft gefoult. Unmittelbar für Gefahr sorgt er aber kaum. Nach 73 Minuten macht er Marcus Thuram (Doppeltorschütze beim 2:2 gegen Real Madrid) Platz.


Gladbach   

Ersatz

Michael Lang

Lang wartet weiter auf seinen ersten Saison-Einsatz in der Liga. Auch in der Champions League war er bislang nur Zuschauer.


Wolfsburg   

Rekonvaleszent

Kevin Mbabu

Letzte Woche kehrte Mbabu nach rund sechswöchiger Absenz (Bänderverletzung am Knie) wieder ins Mannschaftstraining zurück. Die Chancen stehen gut, dass der 25-Jährige nach der Länderspielpause gegen Schalke (21. November) wieder im Kader steht.


Wolfsburg   

So lala

Renato Steffen

Wolfsburg spielt am Sonntag 1:1 gegen Hertha Berlin, es ist in der sechsten Runde bereits das fünfte Remis für die Wölfe (ein Sieg). Der 29-Jährige spielt über die volle Distanz, kann aber kaum Nadelstiche setzen.


Wolfsburg   

Eingewechselt

Admir Mehmedi

Admir Mehmedi kommt in der 65. Minute ins Spiel, bleibt aber ebenfalls unauffällig und so wird es nichts mit dem zweiten Saisonsieg.


Frankfurt   

Ersatz

Djibril Sow

Vergangene Saison bröckelte gegen Ende Saison sein Status als Stammspieler, aktuell ist der 23-Jährige bestenfalls noch Lückenbüsser. Beim 1:1 gegen Werder Bremen darf er sich gar nicht zeigen. In den ersten sechs Bundesliga-Runden hat Sow lediglich 20 Minuten gespielt.


Frankfurt   

Ausgewechselt

Steven Zuber

Der 29-Jährige steht gegen Bremen in der Startelf und kann einige Nadelstiche setzen. Er steht auch am Ursprung des vermeintlichen Führungstreffers, der schliesslich wegen einer fürs menschliche Auge nicht erkennbaren Abseitsposition aberkannt wird. In der 60. Minute wird er beim Stand von 0:1 ausgewechselt, fünf Minuten später gleichen seine Teamkollegen aus.


Augsburg   

Traum-Tor

Ruben Vargas

Vargas, der in dieser Saison erst zum zweiten Mal in der Startelf steht, wirbelt die Mainzer Defensive ordentlich durcheinander. In der 40. Minute erzielt der 22-Jährige per Fallrückzieher das 1:0. Zum Matchwinner avanciert aber Teamkollege Hahn, der nach Vargas’ Auswechslung beim Stand von 1:1 mit einer Doublette die drei Punkte sichert.


Mainz 05   

Kurzeinsatz

Edimilson Fernandes

Bei den auch nach sechs Runden noch punktlosen Mainzern kommt Fernandes gleichzeitig mit drei weiteren Spielern in der 83. Minute beim Stand von 1:2 ins Spiel. Der Vierfachwechsel fruchtet nicht, am Ende setzt es eine 1:3-Niederlage ab.


Stuttgart   

Solid

Gregor Kobel

Aufsteiger Stuttgart spielt gegen Schalke 1:1. Der 22-Jährige dirigiert seine Vorderleute lautstark und hält, was es zu halten gibt. Beim Gegentreffer zum 0:1 ist Kobel machtlos.


Bielefeld
   

Comeback

Cédric Brunner

Verletzungsbedingt verpasste Brunner zuletzt zwei Spiele, gegen Dortmund kehrt er in die Startelf zurück. In der 65. Minute wird er Gelb-verwarnt beim Stand von 0:1 ausgewechselt. Den zweiten Gegentreffer sieht er von der Bank aus.


England
Arsenal   

Ersatz

Granit Xhaka

Beim 1:0-Sieg gegen Manchester United kommt Xhaka nicht zum Einsatz.


Liverpool   

Assist

Xherdan Shaqiri

Rund 20 Minuten vor Schluss werden Shaqiri (erster Liga-Einsatz in dieser Saison) und Jota eingewechselt, fünf Minuten vor Schluss entscheiden die beiden die Partie. Nach einem perfekt getimten Ball des Schweizers steht der Portugiese alleine vor dem Kasten und markiert gegen West Ham das siegbringende 2:1. Am Dienstag (21 Uhr live auf «blue Sport») ist Shaqiri in der Champions League mit Liverpool zu Gast bei Freulers Atalanta.


Newcastle   

Startelf

Fabian Schär

Beim 2:1-Sieg gegen Everton spielt Schär über die volle Distanz. Er erledigt seinen Job unaufgeregt und steht bei den Toren nicht im Fokus.


Italien
FC Turin   

Bittere Pleite

Ricardo Rodriguez

In der Vorwoche verspielte der FC Turin in den Schlussminuten eine 3:1-Führung (Endstand 3:3). Eine Woche später kommt es noch dicker. Gegen Lazio Rom geht Turin in der 87. Minute mit 3:2 in Führung, am Ende setzt es eine 3:4-Niederlage ab. Rodriguez trifft beim letzten Gegentreffer eine Teilschuld. Bitter, wenn sieben Tore in zwei Spielen nur zu einem mickrigen Punktgewinn reichen.

Lazio Rom dreht verrücktes Spiel gegen Rodriguez' FC Turin

Lazio Rom dreht verrücktes Spiel gegen Rodriguez' FC Turin

Der FC Turin (mit Rodriguez) verspielt gegen Lazio Rom erneut in den Schlussminuten einen sichergeglaubten Sieg. In der 87. Minute erzielte Lukic das 3:2, ehe Immobile und Caicedo mit einem Doppelschlag in der Nachspielzeit die Wende herbeiführen.

02.11.2020


Bergamo   

Assist

Remo Freuler

Atalanta Bergamo erfüllt gegen Schlusslicht Crotone die Pflicht und siegt 2:1. Das zwischenzeitliche 2:0 bereitet Remo Freuler nach einer starken Balleroberung vor. Am Dienstag folgt in der Champions League der Kracher gegen Liverpool.

Freuler bereitet bei Atalanta-Sieg entscheidenden Treffer vor

Freuler bereitet bei Atalanta-Sieg entscheidenden Treffer vor

Atalanta Bergamo erfüllt gegen Schlusslicht Crotona die Pflicht und siegt 2:1. Das zwischenzeitliche 2:0 bereitet Remo Freuler nach einer starken Balleroberung vor. Am Dienstag folgt in der Champions League der Kracher gegen Liverpool.

01.11.2020


Parma   

Eingewechselt

Simon Sohm

Der 19-Jährige kommt gegen Inter Mailand in der 74. Minute ins Spiel, da führt Parma 2:1. In der 92. Minute sieht er, wie Ivan Perisic noch den Ausgleich erzielt.

Perisic rettet Inter in der Nachspielzeit gegen Parma einen Punkt

Perisic rettet Inter in der Nachspielzeit gegen Parma einen Punkt

Für Inter Mailand setzt es in der 6. Runde der Serie A eine Enttäuschung ab. Routinier Gervinho entführt mit Aussenseiter Parma im San Siro beim 2:2 einen Punkt.

31.10.2020


Verona   

Spielt am Montag

Kevin Rüegg

Hellas Verona spielt am Montag (20:45 Uhr live auf «blue Sport») zu Hause gegen Benevento Calcio.


Genua   

Nicht im Kader

Darian Males

Beim 1:1 gegen Sampdoria steht der 19-Jährige nach seiner Corona-Erkrankung noch nicht im Kader. Er muss also weiter auf sein Debüt in der Serie A warten.


Portugal
Benfica   

Spielt am Montag

Haris Seferovic

Tabellenführer Benfica spielt am Montag gegen Boavista, am Donnerstag folgt in der Europa League die Partie gegen die formstarken Rangers. Beide Spiele sehen Sie auf «blue Sport».


Schottland
Celtic   

Kurzeinsatz

Albian Ajeti

Celtic qualifiziert sich dank eines 2:0-Sieges gegen Aberdeen für den Cup-Final gegen Hearts (20. Dezember). Ajeti kommt in der 73. Minute ins Spiel, da ist die Sache bereits gegessen.


Rangers   

Chance vergeben

Cedric Itten

Beim 1:0-Sieg gegen Kilmarnock darf Itten erst zum zweiten Mal in dieser Saison über die volle Distanz spielen. Dabei verpasst er es, Werbung in eigener Sache zu betreiben. In der 70. Minute scheitert der 23-Jährige aus kürzester Distanz am stark reagierenden Gästekeeper. Immerhin: Zweimal wird es nach scharfen Hereingaben Ittens gefährlich.


Frankreich
Montpellier   

Verletzt

Jonas Omlin

Nach der blamablen 0:4-Heimniederlage gegen Stade Reims zeigt Montpellier gegen Saint-Étienne ohne den verletzten Stammgoalie Jonas Omlin die erhoffte Reaktion und siegt mit 1:0.


Bordeaux   

Schwach

Loris Benito

Gegen Monaco setzt es eine krachende 0:4-Pleite ab. Benito spielt über die volle Distanz und gibt, wie die meisten seiner Teamkollegen, nicht die beste Figur ab. In der 73. Minute holt er sich noch eine Gelbe Karte ab.


Nizza   

Gut im Schuss

Jordan Lotomba

3:0 gewinnt Nizza gegen Angers und steht aktuell auf Platz vier. Lotomba wird in der 85. Minute ausgewechselt, am Skore ändert sich nichts mehr. 


Nizza   

Ersatz

Dan Ndoye

Lotombas Teamkollege verfolgt das komplette Spiel von der Bank aus.


Reims   

Kurzeinsatz

Dereck Kutesa

Der 22-Jährige wird gegen RC Strasbourg in der 78. Minute beim Stand von 2:1 eingewechselt. Dabei bleibt es.


Niederlande
PSV   

Zu-Null-Sieg

Yvon Mvogo

Mvogo feiert mit PSV einen ungefährdeten 4:0-Sieg gegen Den Haag und steht nach sieben Runden auf dem 3. Platz.


Österreich
 Salzburg   

Hattrick

Noah Okafor

Noah Okafor führt Salzburg in der österreichischen Bundesliga zum sechsten Sieg im sechsten Spiel. Der 20-Jährige erzielt beim 5:0-Sieg gegen Wattens Tirol die ersten drei Tore seines Teams – es ist der erste Hattrick seiner noch jungen Profikarriere.


Graz   

Starke Grätsche

Gregory Wüthrich

Sturm Graz verliert gegen den LASK 0:2 (Video). Besonders kurios ist der zweite Gegentreffer – Wüthrich trifft da allerdings keine Schuld. In der 57. Minute konnte der Schweizer Innenverteidiger das drohende 0:2 mit einer starken Grätsche am eigenen Sechzehner noch verhindern.


Kroatien
Zagreb   

Unauffällig

Mario Gavranovic

Beim 1:1 gegen Lokomotive Zagreb lässt Leader Dinamo Zagreb Punkte liegen. Gavranovic wird in der 65. Minute ausgewechselt. Sein vermeintlicher Assist zum 2:1 zählt nicht, er legte den Ball im Abseits stehend ab.


Spanien
Valladolid   

Spielt am Montag

Saidy Janko

Der letzte Saison von Porto an YB ausgeliehene Janko ist inzwischen bei Real Valladolid gelandet. Letzte Woche spielte er beim 0:2 gegen Deportivo Alavés erstmals für das Tabellenschlusslicht. Die nächste Chance auf einen Einsatz gibt es am Montagabend gegen das gut in die Meisterschaft gestartete Villarreal.


Die aktuellen Sport-Videos
Napoli macht mit Udinese kurzen Prozess

Serie A Napoli macht mit Udinese kurzen Prozess

In der italienischen Meisterschaft ist Napoli nach vier Runden als einzige Mannschaft ohne Punkteverlust. Im Spiel vom Montag siegt Napoli beim ebenfalls gut in die Serie A gestarteten Udinese 4:0.

Napoli macht mit Udinese kurzen Prozess

Serie A Napoli macht mit Udinese kurzen Prozess

Barça rettet sich in der Schlussminute gegen Granada noch einen Punkt

La Barça rettet sich in der Schlussminute gegen Granada noch einen Punkt

Aegerter: «Ich habe viel Show in die Moto-E-Klasse gebracht»

Gestohlener Sieg? Aegerter: «Ich habe viel Show in die Moto-E-Klasse gebracht»

Callà: «Es fehlen Juventus 30 Tore pro Saison»

Ein Klub in der Krise Callà: «Es fehlen Juventus 30 Tore pro Saison»

Andermatt: «Ich war oft an der Seitenlinie, aber nicht als Trainer»

Neuer Schaffhausen-Coach Andermatt: «Ich war oft an der Seitenlinie, aber nicht als Trainer»

Messis Auswechslung sorgt für hitzige Diskussionen

Handshake verweigert Messis Auswechslung sorgt für hitzige Diskussionen

André Breitenreiter: «Es ist der zweitschönste Beruf für mich»

Coaching-Zone André Breitenreiter: «Es ist der zweitschönste Beruf für mich»

PSG rettet gegen Shaqiris Lyon einen Sieg in letzer Sekunde

Mit dem Schlusspfiff PSG rettet gegen Shaqiris Lyon einen Sieg in letzer Sekunde

Real bezwingt Valencia dank spätem Doppelschlag

Starker Endspurt Real bezwingt Valencia dank spätem Doppelschlag

Juventus verpasst auch gegen Milan einen Sieg

Absturz in der Tabelle Juventus verpasst auch gegen Milan einen Sieg

Inter bodigt Bologna gleich mit 6:1

Serie A Inter bodigt Bologna gleich mit 6:1

Fünf schnelle Fragen an FCL-Goalie Marius Müller

Fünf schnelle Fragen an FCL-Goalie Marius Müller

Lazio-Goalie Strakosha produziert Eigentor der kuriosen Sorte

Lazio-Goalie Strakosha produziert Eigentor der kuriosen Sorte

Marius Müller spricht über falsche Erwartungen an Badstuber und Gentner

Marius Müller spricht über falsche Erwartungen an Badstuber und Gentner

Qarabag – Basel 0:0

Conference League Qarabag – Basel 0:0

Frankfurt – Fenerbahce Istanbul 1:1

Frankfurt – Fenerbahce Istanbul 1:1

Glasgow Rangers – Olympique Lyon 0:2

Glasgow Rangers – Olympique Lyon 0:2

Leicester – Napoli 2:2

Leicester – Napoli 2:2

Albian Ajeti trifft für Celtic gegen Betis Sevilla

Conference League Albian Ajeti trifft für Celtic gegen Betis Sevilla

Lindner: «Wir sind froh über diesen Punktgewinn»

Lindner: «Wir sind froh über diesen Punktgewinn»

Rennes – Tottenham 2:2

Rennes – Tottenham 2:2

Slavia Prag – Union Berlin 3:1

Slavia Prag – Union Berlin 3:1

Heimspiel vom 16. September: Warum kommt «Transfersieger» Luzern nicht in die Gänge?

Heimspiel vom 16. September: Warum kommt «Transfersieger» Luzern nicht in die Gänge?

So funktioniert die neue UEFA Europa Conference League

Neuer Wettbewerb So funktioniert die neue UEFA Europa Conference League

FCB-Kaderplaner Kaufmann: «Die Conference League ist eine wichtige Einnahmequelle»

FCB-Kaderplaner Kaufmann: «Die Conference League ist eine wichtige Einnahmequelle»

Innocent Emeghara warnt Basel vor seinem Ex-Klub: «Karabach würde in der Schweiz Meister werden»

Gegner in der Conference League Innocent Emeghara warnt Basel vor seinem Ex-Klub: «Karabach würde in der Schweiz Meister werden»

Sow: «Ich denke immer noch, dass es eine geile Saison werden kann»

Sow: «Ich denke immer noch, dass es eine geile Saison werden kann»

Leipzigs Mukiele mit unglaublichem Eigentor gegen Man City

Champions League Leipzigs Mukiele mit unglaublichem Eigentor gegen Man City

Gregor Kobel nach CL-Premiere: «Habe kleinen Tinnitus gekriegt von den Pfiffen»

Gregor Kobel nach CL-Premiere: «Habe kleinen Tinnitus gekriegt von den Pfiffen»

Dieses aberkannte Tor dürfte jeden Stürmer verärgern

Dieses aberkannte Tor dürfte jeden Stürmer verärgern

Die magische YB-Nacht: 90 Sekunden Gänsehaut

Champions League Die magische YB-Nacht: 90 Sekunden Gänsehaut

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport