Der FC Basel trifft auf den PSV Eindhoven

19.6.2019 - 12:32, SDA

Der FC Basel mit Cheftrainer Marcel Koller bekommt es in der Qualifikation für die Champions League mit dem PSV Eindhoven zu tun.
Source: Keystone

Die erste von drei möglichen Hürden auf dem Weg zur Qualifikation für die Champions League ist für den FC Basel bereits eine hohe. Der FCB trifft auf den PSV Eindhoven.

Der PSV Eindhoven oder Viktoria Pilsen – diese beiden Gegner waren bei der Auslosung zur 2. Qualifikationsrunde für die Champions League mögliche Gegner des FC Basel. Mit den Niederländern erhielt der Schweizer Vizemeister das wohl attraktivere, aber wohl auch schwerere Los. Der PSV Eindhoven beendete die abgelaufene Meisterschaft nur drei Punkte hinter Ajax Amsterdam, dem Halbfinalisten der Champions-League, auf Platz 2.

Sollte Basel den starken Gegner aus dem Weg räumen, hätte er auch noch eine weitere Qualifikationsrunde sowie die Playoffs zu überstehen. Das Hinspiel gegen Eindhoven findet am 23./24. Juli in den Niederlanden, das Rückspiel eine Woche später in Basel statt.



Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel