Guardiola

Guardiola: «Wir werden nach der Krise stärker, netter – und auch ein bisschen fetter sein»

jar

31.3.2020

Pep Guardiola appelliert an die Fussballfans: «Bleibt zu Hause!»
Bild: Getty

Die Coronakrise bereitet Pep Guardiola grosse Sorgen – offenbar nicht zuletzt auch wegen seiner Fitness. 

Der Trainer von Manchester City appelliert an die Fussballfans, zu Hause zu bleiben, damit die Anzahl der Corona-Infizierten nicht weiter ansteigt. «Wir alle vermissen den Fussball. Aber jetzt ist es Zeit, den Anweisungen der Wissenschaftler, Ärzte und Krankenschwestern zu folgen», sagt Guardiola in einer Videobotschaft zur Klub-Kampagne «Cityzens At Home».

Der katalanische Starcoach, der aus der eigenen Tasche eine Million Euro für medizinisches Material gespendet hat, verspricht den Fans, alles zu tun, damit sie sich bald besser fühlen: «Wir werden zurückkehren. Stärker, besser, freundlicher – und auch ein kleines bisschen fetter», sagt Guardiola mit einem Augenzwinkern, um dann wieder ernst zu werden: «Bleibt zu Hause, bleibt in Sicherheit!»


Zurück zur StartseiteZurück zum Sport