Lovren wird primitiv und beleidigt auf Instagram Ramos und ganz Spanien

tbz

16.11.2018

Lovren über Ramos: «Habe ihn mit Ellbogenschlag vernichtet»

Lovren über Ramos: «Habe ihn mit Ellbogenschlag vernichtet»

Dejan Lovren schiesst erneut gegen Sergio Ramos und beleidigt dabei die gesamte spanische Nationalmannschaft.

16.11.2018

Dejan Lovren giesst nach der Partie Kroatien – Spanien ordentlich Öl ins Feuer und beleidigt die gesamte spanische Nationalmannschaft. Allen voran Sergio Ramos. Es ist nicht das erste Mal, dass sich die beiden in die Haare kommen.

Im Nations-League-Spiel zwischen Kroatien und Spanien geht es ruppig zu und her. Die Kroaten setzen sich letztlich in einer packenden Partie mit 3:2 durch. Nach dem Spiel eröffnet der kroatische Verteidiger Dejan Lovren in einem Instagram-Live-Video erneut das Feuer und schiesst gegen Spaniens Sergio Ramos: «Ich freue mich, dass ich ihn mit dem Ellbogenschlag vernichtet habe».

Lovren schlägt verbal aber nicht nur auf Ramos ein, er beleidigt kurzerhand die gesamte spanische Nationalmannschaft: «Alles F*****», murmelt er und deutet anschliessend auf das kroatische Wappen auf seiner Brust: «Nur diese Seite zählt», meint er, und verdeckt das ebenfalls aufgestickte Logo Spaniens.

Wann genau der angedeutet Ellbogenschlag stattgefunden hat, war gestern während der Partie nicht zu erkennen, Lovren gibt aber Einblick, indem er heute morgen ein Foto auf Instagram postet.

View this post on Instagram

Dobro jutro Hrvatska 🇭🇷

A post shared by Dejan Lovren (@dejanlovren06) on

Lovren und Ramos haben eine Vorgeschichte

Es ist das nächste Kapitel in einer langen Geschichte: Seit dem Champions-League-Finale im Mai zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid sind die beiden auf Kriegsfuss. Damals verletzte Ramos zuerst Mohammed Salah und fügte anschliessend mit einem Ellbogenschlag Liverpools Torhüter Loris Karius eine Gehirnerschütterung zu.

Zuletzt behauptete Lovren: «Er macht deutlich mehr Fehler als ich. Aber er spielt bei Real Madrid. Wenn er einen Fehler macht, sie aber trotzdem 5:1, 5:2 gewinnen, dann merkt das niemand».

Ramos antwortete und meinte: «Ich werde Lovren nicht antworten, nur damit er auf drei Titelblättern steht».

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport