Manchester City mit 6:1-Kantersieg

SDA

4.11.2018 - 18:20

Manchester City überforderte Southampton.
Source: KEYSTONE/AP/RUI VIEIRA

Manchester City begnügt sich in der 11. Runde der Premier League nicht mit der Pflicht. Beim 6:1 gegen Southampton erzielt es schon zum 12. Mal unter Guardiola fünf oder mehr Tore in einem Ligaspiel.

Der Leader, der in den letzten zehn Pflichtspielen ein Torverhältnis von 28:2 vorweist, überrollte den in der Meisterschaft seit dem 1. September sieglosen Gegner schon in den ersten 18 Minuten dreimal. Mann des Spiels war Raheem Sterling mit zwei Toren und einer Vorlage. Sergio Agüero, der Schütze des 2:0, knackte in seinem 217. Premier-League-Match als neunter Spieler die Marke von 150 Treffern.

Weil Liverpool am Vortag gegen Arsenal 1:1 gespielt hatte, führt Manchester City die Liga nun mit zwei Punkten Vorsprung an. Punktgleich mit Liverpool belegt Chelsea den 2. Platz. Die Londoner wahrten ihre Ungeschlagenheit mit einem 3:1 gegen Crystal Palace.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport