Argentiniens Superstar Darum läuft Messi bei den Olympischen Spielen nicht auf

SDA

13.6.2024 - 10:11

Lionel Messi hat mit Argentinien den WM-Titel geholt.
Lionel Messi hat mit Argentinien den WM-Titel geholt.
Tom Weller/dpa

Lionel Messi verzichtet auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Paris. Der 36-jährige Argentinier bestätigt dem US-Sender ESPN seinen Verzicht und begründet dies mit der zu hohen Belastung.

13.6.2024 - 10:11

Zudem gab der achtmalige Weltfussballer von Inter Miami bekannt, seine Laufbahn bei der Franchise in Florida beenden zu wollen. Sein Vertrag in Miami läuft noch bis Ende 2025.

«Ich muss bedächtig auswählen. Zwei Turniere hintereinander wären einfach zu viel gewesen. Ich hatte das grosse Glück, schon bei Olympia zu spielen und zu gewinnen», sagte Messi. Er sei nicht mehr in einem Alter, wo er alles spielen könne.

2008 wurde Messi in Peking gemeinsam mit dem heutigen Olympia-Coach Javier Mascherano Olympiasieger. Derzeit bereitet er sich mit der argentinischen Nationalmannschaft in den USA auf die Titelverteidigung an der Copa America vor.

Zubi zum Rasen-Zoff: «Ein riesiger Fehler in der Vorbereitung»

Zubi zum Rasen-Zoff: «Ein riesiger Fehler in der Vorbereitung»

Der kürzlich verlegte Rollrasen im Stadion auf der Waldau entspricht nicht den Ansprüchen der Schweizer Nati. blue Sport Experte Pascal Zuberbühler macht keinen Hehl daraus, was er davon hält.

11.06.2024

SDA