Karriereende droht

Ibrahimovic muss erneut unters Messer und fällt lange aus

SB10

25.5.2022

ROME, ITALY - APRIL 24: Zlatan Ibrahimović of AC Milan looks on during the Serie A match between SS Lazio and AC Milan at Stadio Olimpico on April 24, 2022 in Rome, Italy. (Photo by Danilo Di Giovanni/Getty Images)
Zlatan Ibrahimovic muss lange pausieren.
Bild: Getty

Milan-Star Zlatan Ibrahimovic muss sich einer Knieoperation unterziehen und fällt lange aus. Damit rückt auch der Abschied einer der grössten Spieler aller Zeiten nahe. 

SB10

25.5.2022

Der Schwede werde mindestens die nächsten sieben bis acht Monate nicht zur Verfügung stehen, teilt der AC Mailand am Mittwoch mit. Der arthroskopisch durchgeführte Eingriff sei dabei schon lange geplant gewesen, um das Gelenk zu stabilisieren. So habe man den Meniskus repariert und das vordere Kreuzband wiederhergestellt. Ibrahimovic wird nun entscheiden müssen, ob er seine Karriere unter diesen Umständen fortsetzen will. Der aktuelle Vertrag läuft in einem Monat aus.

Zuletzt durfte der Altmeister noch feiern. Milan gewann am Wochenende die Meisterschaft. Der 40-Jährige hatte die Mailänder als Torjäger und Motivator in zweieinhalb Jahren mit an die Spitze geführt, war zuletzt wegen Verletzungen aber nur noch Reservist gewesen. Bereits im Vorjahr musste er sich einer «Reinigung» seines Kniegelenks unterziehen und verpasste dadurch die Europameisterschaft.



Seinen ersten Treffer erzielte der 121-fache Internationale (62 Tore für Schweden) im Oktober 1999 für Malmö. Insgesamt erzielte Ibrahimovic Tore für neun Klubs: neben Malmö und Milan auch für Ajax Amsterdam, Juventus Turin, Inter Mailand, Barcelona, Paris Saint-Germain, Manchester United und Los Angeles Galaxy. Dem Stürmer gelang es in seiner einmaligen Karriere auch, die Marke von 500. Pflichtspiel-Toren zu knacken.

Zlatan als Party-Tiger

 Il discorso di Ibra: «Milano non è Milan, Italia è Milan»

Il discorso di Ibra: «Milano non è Milan, Italia è Milan»

Uscito sollevando la coppa sulle note di «We are the Champions”» il capopopolo Zlatan ha fatto scatenare tifosi rossoneri.

23.05.2022