«Unglaublich, was die Fans für uns machen»

Spieler und Fans feiern den 13. FCZ-Meistertitel auf dem Helvetiaplatz

Redaktion blue

1.5.2022

Zürich keine Fussball-Stadt? Canepa: «Das stimmt hinten und vorne nicht»

Zürich keine Fussball-Stadt? Canepa: «Das stimmt hinten und vorne nicht»

Ausgelassene Stimmung beim Meister und seinem Anhang. blue Sport hat den FCZ nach seiner Rückkehr aus Basel durch die Festivitäten begleitet.

02.05.2022

Der FC Zürich lässt sich vom FC Basel nicht aufhalten und sichert sich bereits im fünftletzten Spiel der Saison den 13. Meistertitel der Vereinsgeschichte. Danach geht auf dem Helvetiaplatz bis spät in die Nacht die Party ab – und blue Sport ist mittendrin.

Redaktion blue

1.5.2022

«Es ist unglaublich, was die Fans für uns machen. Ich weiss nicht, was ich sagen soll, einfach wunderbar», strahlt Antonio Marchesano bei der Meisterfeier. Tausende FCZ-Fans sind gekommen und feiern mit der Mannschaft den Titel, den sie sich kurz davor mit einem 2:0-Sieg in Basel schon fünf Spieltage vor Saisonende gesichert hat.

«Dass so viele Fans kommen, hätte ich nicht erwartet», staunt auch Goalie Yannick Brecher. «Schon in Basel gab es ein riesiges Fest. Das hier jetzt zu geniessen ... man kann es nicht beschreiben.» Es seien «heute einfach alle überglücklich», meint Coach André Breitenreiter.

Und Blerim Dzemaili sagt: «Diese Saison werde ich nie vergessen. Es ist ein spezieller Meistertitel. Ein Meistertitel, den ich nicht erwartet hätte. Trotzdem glaube ich, dass wir verdient da oben stehen. Wir müssen das jetzt geniessen.»

Präsident Ancillo Canepa, der das M-Wort so lange nicht in den Mund nehmen wollte, fängt langsam aber sicher auch an, alles zu realisieren. «Der ganze Helvetiaplatz ist voll. X-tausend Leute sind hier, eigentlich war ja gar nichts organisiert und es kam spontan zustande», so Canepa. Und weiter: «Wenn jetzt noch irgendeiner behauptet, Zürich sei keine Fussballstadt – das stimmt hinten und vorne nicht!»

Weitere Impressionen der Meisterfeier siehst du im Video oben.

Zürich feiert den 13. FCZ-Meistertitel der Männer und den 15. Cup der Frauen

Zürich feiert den 13. FCZ-Meistertitel der Männer und den 15. Cup der Frauen

Am Sonntag gewinnt der FCZ in Basel den 13. Meistertitel. Auf dem Helvetiaplatz in Zürich wird der Sieg später mit mehreren tausend Fans gefeiert. Feiern lassen sich auch die Frauen des FC Zürich, die am Samstag zum 15. Mal den Cup gewonnen haben.

01.05.2022

Zürcher Ekstase am Helvetiaplatz

Zürcher Ekstase am Helvetiaplatz

Tausende FCZ-Fans feiern ihre Meisterhelden am späten Sonntagabend auf dem Helvetiaplatz.

01.05.2022

😂 FCZ-Spieler klauen Mikrofon und geben Meister-Song zum Besten

😂 FCZ-Spieler klauen Mikrofon und geben Meister-Song zum Besten

In den Katakomben des St. Jakob-Park feiert der neue Meister seinen Titel überschwänglich. blue Fussball-Moderator Chris Augsburger bleibt die Bierdusche zwar erspart, ein leichtes Ohrensausen dürfte er am Sonntagabend dennoch mit nach Hause nehmen.

01.05.2022

Ein Herz und eine Seele: Das sagen Canepa und Dzemaili nach dem Titelgewinn

Ein Herz und eine Seele: Das sagen Canepa und Dzemaili nach dem Titelgewinn

Sie haben gemeinsame Erinnerungen an den Titel von 2006 – und feiern nun wieder Seite an Seite die Meisterschaft. Und das Ganze wieder in Basel. Willkommen zum Meister-Interview mit Ancillo Canepa und Blerim Dezmaili.

01.05.2022

FCZ-Coach André Breitenreiter wird beim Meister-Interview kalt geduscht

FCZ-Coach André Breitenreiter wird beim Meister-Interview kalt geduscht

01.05.2022

🎵 «Campione, Campione …» –  FCZ-Spieler feiern in den Katakomben

🎵 «Campione, Campione …» – FCZ-Spieler feiern in den Katakomben

01.05.2022

«Wer nöd gumpet isch kein Zürcher»

«Wer nöd gumpet isch kein Zürcher»

Die Fans sind bereit für die grosse Meisterparty und wärmen schon mal die Stimmbänder auf. Die Spieler sind allerdings noch nicht zugegen, aber der Abend ist ja auch noch jung.

01.05.2022