Gelungener Auftakt in Madrid

Jil Teichmann bezwingt Petra Kvitova

sda

29.4.2022 - 12:36

MASON, OHIO - AUGUST 21: Jill Teichmann of Switzerland returns a shot to Karolina Pliskova of Czech Republic during the semifinals of the Western & Southern Open at Lindner Family Tennis Center on August 21, 2021 in Mason, Ohio. (Photo by Matthew Stockman/Getty Images)
Jil Teichmann schlug Petra Kvitova im dritten Aufeinandertreffen zum zweiten Mal.
Bild: Getty

Jil Teichmann steht beim hochdotierten WTA-1000-Turnier in Madrid in der 2. Runde. Die Seeländerin gewinnt gegen die Tschechin Petra Kvitova 6:3, 7:5.

sda

29.4.2022 - 12:36

Teichmann (WTA 35) benötigte in beiden Sätzen zwei Servicedurchbrüche, um in der dritten Partie gegen die Wimbledon-Siegerin von 2011 und 2014 zum zweiten Sieg zu kommen. Auf das jeweils erste Break vermochte die frühere Weltranglisten-Zweite Kvitova (WTA 30) im Linkshänderinnen-Duell noch zu reagieren.

Teichmann zeigte damit eine gelungene Reaktion auf die unerwartete, vor einer Woche erlittene Niederlage in der 2. Runde des Turniers in Istanbul gegen die unbekannte Österreicherin Julia Grabher. Kvitova dagegen muss auch nach ihrem dritten Start in einem Sandplatzturnier in dieser Saison weiter auf ihren ersten Sieg warten.

Nächste Gegnerin von Teichmann ist die Kanadierin Leylah Fernandez (WTA 20) oder die Deutsche Andrea Petkovic (WTA 64).

sda