Swiss Open in Gstaad

Mit Thiem ist ein dritter ehemaliger Turniersieger dabei

sda

21.6.2022 - 15:50

Dominic Thiem wartet bislang noch auf den ersten Saisonsieg, nun ist der Österreicher für das Turnier in Gstaad gemeldet.
Bild: Keystone

Mit Dominic Thiem wird am Swiss Open in Gstaad ein weiterer ehemaliger Turniersieger aufschlagen. Der US-Open-Gewinner von 2020 bestätigt seine Teilnahme am ATP-250-Turnier vom 17. bis 24. Juli.

sda

21.6.2022 - 15:50

Thiem, der 2015 im Berner Oberland triumphiert hat, wartet in diesem Jahr nach einer langwierigen Handgelenkverletzung noch immer auf seinen ersten Sieg. Er ergänzt in Gstaad das starke Teilnehmerfeld, das von Titelverteidiger Casper Ruud angeführt wird. Der Weltranglistenfünfte aus Norwegen war zuletzt am French Open bis in den Final vorgestossen.

Als ehemalige Gstaad-Sieger stehen auch der Italiener Matteo Berrettini (ATP 11) und der Spanier Albert Ramos-Viñolas (ATP 41) am Start. Die Schweizer Farben vertreten dank einer Wildcard Stan Wawrinka und Dominic Stricker.

sda