Serena Williams muss im Final aufgeben – Andreescu triumphiert

11.8.2019 - 20:39, SDA

Serena Williams wird von ihrer Gegnerin Bianca Andreescu getröstet
Source: Keystone

Serena Williams muss beim WTA-Turnier von Toronto im Final nach vier Games aufgeben.

Die 37-jährige Amerikanerin lag mit 1:3 zurück, als Rückenschmerzen sie zum Forfait zwangen. Die 19-jährige Kanadierin Bianca Andreescu sicherte sich ihren zweiten WTA-Titel. Im März hatte sie sich schon in Indian Wells durchgesetzt.

Williams wartet weiterhin auf ihren ersten Titel seit sie im Frühjahr 2018 nach der Geburt ihrer Tochter auf die Tour zurückgekehrt ist.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel