«Am Schluss ging es nur noch darum, nach Hause zu kommen»

Stefan Eggli/lbe

29.11.2021

Triathlet Jan van Berkel war in Südafrika: «Es ging nur noch um die Rückkehr»

Triathlet Jan van Berkel war in Südafrika: «Es ging nur noch um die Rückkehr»

Stefan Eggli spricht mit Triathlet Jan van Berkel über einen Charity-Event in Südafrika, der vorzeitig beendet werden musste.

29.11.2021

Für ein Charity-Velorennen angereist, muss Triathlet Jan van Berkel Südafrika nur kurz nach der Ankunft fluchtartig verlassen. Im Interview mit blue Sport schildert er seine Eindrücke.

Stefan Eggli/lbe

29.11.2021

Der dreifache Ironman-Switzerland-Sieger reiste in der vergangenen Woche nach Kapstadt, um ein 200 Kilometer langes Velorennen für einen guten Zweck zu absolvieren. Die neue Mutation des Coronavirus macht van Berkel aber einen dicken Strich durch die Rechnung.

Nur Stunden nach der Ankunft wird das Rennen abgesagt. «Auf den frühen Mittag begann es bezüglich Reiserestriktionen zu eskalieren. Dann entschieden wir schnell, dass wir nach Hause gehen», erzählt der 35-Jährige im Gespräch mit blue Sport. Wie er den Stimmungswechsel vor Ort wahrgenommen hat und was plötzlich in den Mittelpunkt rückte, erfährst du im Video am Anfang des Artikels.