Rücktritt von Nicola Spirig

«Die Kinder werden grösser – es ist der richtige Zeitpunkt»

mal

6.4.2022

«Die Kinder werden grösser – es ist der richtige Zeitpunkt für das Karrierenende»

«Die Kinder werden grösser – es ist der richtige Zeitpunkt für das Karrierenende»

Triathletin Nicola Spirig hat ihre grosse Karriere beendet. Im Interview spricht die Olympiasiegerin von 2012 über die Gründe, zeigt sich sehr dankbar und sagt, worauf sie in Zukunft ihren Fokus legen wird.

Invalid date

Triathletin Nicola Spirig hat ihren Rücktritt angekündigt. Im Interview spricht die Olympiasiegerin von 2012 über die Gründe, zeigt sich sehr dankbar und verrät, worauf sie in Zukunft ihren Fokus legen wird.

mal

6.4.2022

Eine der grössten Schweizer Sportlerinnen der Neuzeit wird ihre Karriere Ende Saison beenden. Dies liess Nicola Spirig am Mittwochvormittag verlauten. Im Video (oben) blickt die 40-jährige Zürcherin nochmals zurück und zeigt sich sehr dankbar. Froh ist die zweifache Olympia-Medaillengewinnerin darüber, dass sie sich entschlossen habe, auch als Mutter ihre Karriere fortzusetzen: «Ich habe die letzten Jahre sehr genossen und durfte noch einige Erfolge feiern. Die Olympischen Spiele im letzten Jahr in Tokio stellten nochmals ein grosses Ziel von mir dar.»



Der Rücktritt sei schon seit ihrem Olympiasieg im Jahr 2012 immer wieder ein Thema gewesen, denn nach diesem Grosserfolg sei die Familienplanung in den Vordergrund gerückt. Inzwischen ist sie ein dreifaches Mami und sagt: «Die Familiensituation verändert sich, die Kinder werden grösser, sind im Kindergarten und in der Schule. Für uns hat sich herauskristallisiert, dass es der richtige Zeitpunkt ist für das Karriereende nach dieser Saison.»