«Ein Ball für zwei» – Kiko und Manu läuten mit Tina Weirather das Sport-Wochenende ein 🔔

red

16.10.2020 - 16:30

Weirather über Rücktritt: «Es war die richtige Entscheidung»

Weirather über Rücktritt: «Es war die richtige Entscheidung»

Tina Weirather spricht in der «blue»-Sendung «Ein Ball für zwei» über ihren Rücktritt vom Skirennsport und verrät, dass sie vor dem Saisonstart trotzdem ein Kribbeln verspürt.

16.10.2020

Haben Sie den Durchblick im TV-Dschungel verloren? Keine Sorge, Kiko und Manu Rothmund schaffen Klarheit, welches Sportereignis am Wochenende auf welchem Sender läuft. Zu Gast im «Ein Ball für zwei»-Studio: Ex-Skirennfahrerin Tina Weirather.

Die Liechtensteinerin hatte nach der letzten Saison ihren Rücktritt bekanntgegeben. Die 31-Jährige wird künftig aber als TV-Expertin beim SRF tätig sein. Ihre Premiere feiert Weirather am Samstag beim Riesenslalom zum Saisonauftakt der Frauen in Sölden (9.45 Uhr live auf SRF zwei und im Ticker auf «blue Sport»).

Bei «blue» gibt Weirather aber schon am Freitag ihren Podest-Tipp ab: «Federica Brignone, Tessa Worley und – da will ich mich ein bisschen aus dem Fenster lehnen – Mina Holtmann. Sie wurde letztes Jahr in Sölden Vierte, ich glaube, die Strecke liegt ihr sehr gut.»

Ausserdem spricht Weirather über ihren Rücktritt und verrät, dass sie nun unmittelbar vor dem Saisonauftakt trotzdem ein Kribbeln verspürt. Das komplette Gespräch mit der Liechtensteinerin sehen Sie im Video oben.



Die Männer starten dann am Sonntag, ebenfalls mit dem Sölden-Riesenslalom, in die neue Saison. Der Weltcup-Auftakt der Ski-Stars ist aber längst nicht das einzige Sport-Highlight an diesem Wochenende. Der Fussball bietet mit dem Merseyside-Derby zwischen Everton und Liverpool, dem Schweizer Klassiker FCZ gegen FCB und dem «Derby della Madonnina» zwischen Inter und Milan viele Gründe, um den TV einzuschalten. 

Die TV-Highlights vom Wochenende.
Bild: «blue»
«Ein Ball für zwei» – Kiko und Manu läuten mit Tina Weirather das Sport-Wochenende ein

«Ein Ball für zwei» – Kiko und Manu läuten mit Tina Weirather das Sport-Wochenende ein

16.10.2020


«Ein Ball für zwei» schafft freitags auf allen Plattformen von «blue» pointiert Klarheit über die wichtigsten Entscheidungen, die dramatischsten Duelle und die unterhaltsamsten Sportereignisse. Viel Vergnügen. 

Vorhang auf für: Ein Ball für zwei

Vorhang auf für: Ein Ball für zwei

08.10.2020


Zurück zur StartseiteZurück zum Sport