Das sind unsere persönlichen Highlights der Spielemesse E3

12.6.2019 - 11:59, Martin Abgottspon / Fabian Gilgen

Über Pfingsten nutzte die Videospielindustrie die E3, um auf  kommende Spiele und Konsolen aufmerksam zu machen. Wir konzentrieren uns auf die Höhepunkte.

An einigen Stellen hätte man sich vielleicht ein paar tiefere Einblicke in die Spiele gewünscht. Oft bekamen die Zuschauer an der E3 nur Trailer geboten, die noch kaum Gameplay-Material zeigten.

Doch spätestens als Keanu Reeves die Bühne betrat, um gleich selber «Cyberpunk 2077» anzukünden, in welchem er auch eine Rolle übernimmt, waren selbst die grössten Kritiker nur noch sprachlos.

Gaming für Fortgeschrittene
2:21

Gaming für Fortgeschrittene

Cloud Gaming ist bei der "Electronic Entertainment Expo" in Los Angeles ein wichtiges Thema.

12.06.2019

{ "videoId": "6047331393001", "accountId": "2048251700001", "playerId": "Syk7L9dKl", "skipAd": { "delay": "8", "text": "Überspringen", "runningText": "Anzeige überspringen in:", "secondsLabel": "Sekunden" } }

Es war wohl der denkwürdigste Moment dieser E3, an welchen man sich auch noch in Jahren erinnern wird. Trotzdem möchten wir nun gerne einen etwas vertiefteren Blick auf die weiteren Höhepunkte legen. Egal ob Spiele, Auftritte oder technische Neurungen. In der Bildergalerie am Anfang des Artikels finden sich unsere Highlights der E3 2019.

Die Gamer strömten in Massen an die E3 um die neusten Ankündigungen aus der Videospiel-Szene zu erfahren.
Bild: E3
Zurück zur Startseite

Weitere Artikel