Neue Details zu «Cyberpunk 2077» mit Keanu Reeves in der Hauptrolle

Martin Abgottspon

10.6.2019 - 10:13

Keanu Reeves übernimmt in «Cyberpunk 2077» die Rolle des Rockerboy Johnny Silverhand.
Bild: CD Projekt Red

Zwar waren Fans an der E3 etwas enttäuscht, dass «Cyberpunk 2077» nun doch erst im nächsten Jahr erscheint. Doch Keanu Reeves tröstete die Spielermassen gleich selber. 

Als CD Projekt Red vor einem Jahr eine erste Demo von «Cyberpunk 2077» an der E3 zeigte, waren die Spieler ausser sich. Der Hype um das neuste Spiel der «Witcher»-Macher ging soweit, dass für gewisse Goodies auf eBay später tausende von Dollar gezahlt wurden.



Seither warten die Fans auf das Release-Datum, welches seit diesem Wochenende nun bekannt ist. Am 16. April 2020 ist es soweit, verkündete niemand Geringeres als Hollywood-Star Keanu Reeves, der im Spiel in die Rolle von Johnny Silverhand schlüpft. Geplant ist eine Veröffentlichung für PC, PS4 und Xbox One.

Wie gemacht für die Postapokalypse

Keanu Reeves scheint wie gemacht für diese Rolle, spielte er doch beispielsweise auch schon in Sci-Fi-Klassikern wie der Matrix-Reihe mit. Er wird der Figur sowohl sein Aussehen als auch seine Stimme leihen. Die Motion-Capture-Aufnahmen für den Charakter sollen ebenso von Reeves kommen.

Es ist ausserdem nicht das erste Mal, dass Reeves in einem Videospiel zu sehen ist. Anfang 2018 konnten sich «Fortnite»-Spieler im Battle-Royale-Modus das sogenannte «Reaper»-Outfit erspielen, das doch sehr an Reeves in seiner Rolle als John Wick erinnert.

Auf diese Spiele freuen wir uns an der E3

Zurück zur Startseite