Sony verschenkt im März «Ratchet & Clank» und viel mehr

Martin Abgottspon

24.2.2021

«Ratchet und Clank» gibt es im Rahmen der Play-at-Home-Initiative kostenlos.
«Ratchet und Clank» gibt es im Rahmen der Play-at-Home-Initiative kostenlos.
Sony

Die Play-at-Home-Initiatve ist zurück. Und damit können Playstation-Besitzer auch dieses Jahr wieder einige Top-Spiele kostenlos abstauben.

Als letztes Jahr im Frühling der erste Lockdown Tatsache wurde, reagierte Sony mit einer äusserst kundenfreundlichen Aktion. Mit Play at Home wollte man die Leute zusätzlich zum Daheim bleiben animieren und verschenkte deshalb mehrere Spiele. Darunter waren etwa «Uncharted: The Nathan Drake Collection» und «Journey».



Jetzt kehrt die Aktion zurück und Playstation-Besitzer dürfen sich schon bald über mehrere kostenlose Spieleperlen freuen. Zum Beispiel auf «Ratchet & Clank», das 2016 veröffentlicht wurde.

Details zu weiteren Spielen folgen

«Die letzten 12 Monate waren nicht einfach», schreibt Sonys Präsident und CEO, Jim Ryan. «Und ich denke, wir sind alle hoffnungsvoll, dass wir dank der unermüdlichen Arbeit im medizinischen Bereich und der Menschen auf der ganzen Welt langsam ein paar Lichtblicke am Ende dieses langen Covid-19-Tunnels sehen.»



«In diesen historischen Zeiten könnten wir alle etwas gebrauchen, auf das wir uns freuen können, und einen weiteren Grund, um sicheres Social Distancing auszuüben. Deshalb freuen wir uns, eine kostenlose Auswahl an tollen Spielen und einige Unterhaltungsangebote anbieten zu können.»

In diesem Jahr erstreckt sich das Play-At-Home-Programm von März bis Juni. Welche weiteren Spiele noch auf der Gratis-Liste stehen, wird Sony in den kommenden Wochen laufend kommunizieren.

Zurück zur Startseite