Samsung: So könnte ein Smartphone mit rollbarem Bildschirm aussehen 

hst

14.6.2019 - 00:24

So sieht das Patent für Samsungs rollbaren Bildschirm aus.
Bild: PD

Die Südkoreaner haben ein Patent zugesprochen bekommen, das den Bildschirm eines Smartphones vergrössert, in dem es ihn ausrollt.

Samsung hat ein Patent erhalten, das ein Smartphone mit rollbarem Display zeigt. Der eingerollte Bildschirm lässt sich gemäss Beschreibung nach oben aus dem Gerät ziehen und somit vergrössern. Ob und wann ein solches Gerät auf den Markt kommen wird, ist – wie so oft bei veröffentlichten Patenten – offen.  

Die Technologie dürfte mit Risiken behaftet sein. Zur Erinnerung: Samsung hat mit dem Galaxy Fold ein Smartphone mit flexiblem Display entwickelt. Dessen Marktstart wurde wegen technischer Probleme immer wieder verschoben. Es sollte ursprünglich Anfang Mai auf den Markt kommen.

Randnotiz: Diese Woche hat der US-Provider AT&T hat die Vorbestellungen von Samsungs faltbarem Foldable storniert. Vorbesteller erhalten ihr Geld zurück und einen Gutschein über 100 US-Dollar.

Eine Nummer grösser bei einrollbaren Displays ist der Fernseher LG Signature OLED TV R, den der Hersteller Anfang Januar an der CES in Las Vegas gezeigt hat. Dessen Marktstart wurde allerdings noch nicht einmal angekündigt.

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite