Queen und Prinz Philip seit 71 Jahren verheiratet – eine royale Ehe in Bildern

dpa / tmxh

20.11.2018 - 16:26

71 Jahre Ehe? Queen Elizabeth II. und Prinz Philip ist es gelungen.

Ihren 71. Hochzeitstag hat die pflichtbewusste Königin Elizabeth II. wenig romantisch verbracht: Die Queen besuchte am Dienstag den britischen Berufsverband der Immobilienfachleute, der sein 150-jähriges Bestehen feierte.

Der 97-jährige Philip hat keine offiziellen Verpflichtungen mehr und geniesst das Rentnerdasein. Keine britische Monarchin war bis anhin so lange verheiratet wie die Queen. Für das hohe Alter ist das Paar erstaunlich fit: Erst kürzlich wurde die Königin beim Reiten gesehen, Prinz Philip lenkte eine Kutsche.

Im Zweiten Weltkrieg diente Philip bei der britischen Marine. 1939 traf er als Kadett erstmals die damals 13-jährige Elizabeth. Es soll Liebe auf den ersten Blick gewesen sein. Die beiden heirateten am 20. November 1947 in der Westminster Abbey in London.

Es folgten Höhepunkte und Tiefschläge. Die Bildergalerie lässt die turbulenten sieben Dekaden ihrer Ehe Revue passieren. 

Das sind die langlebigsten Royal-Ehen der Welt
So lang musste die Welt auf die royalen Babynamen warten
Zurück zur Startseite

dpa / tmxh