Prinz Amedeo von Belgien

Eine royale Liebeserklärung an die Stadt Basel

bb

12.8.2022

Nach seinem Umzug in die Schweiz hat Prinz Amedeo von Habsburg dem Leben am Königshof in Belgien den Rücken gekehrt. Heute lebt der 36-Jährige mit Frau und Kinder in Basel und arbeitet bei einer Privatbank.

bb

12.8.2022

Prinz Amedeo entschied sich vor fünf Jahren für ein Leben fernab des Königlichen Palastes in Brüssel.

Nach seiner Hochzeit mit Prinzessin Elisabetta im Jahr 2014 lebten die beiden zunächst auf Schloss Laeken im Norden der belgischen Hauptstadt. Doch schon bald zog es das royale Paar ins Ausland – und in die Unabhängigkeit.

Ein Jahr nach der Geburt von Tochter Anna Astrid im Mai 2017 zog die Familie nach Basel. Zwei Jahre später kam Sohn Maximillian auf die Welt. In der Stadt am Rheinknie bauten sich der Prinz, der aktuell an sechster Stelle der belgischen Thronfolge steht, und seine Frau ein neues und anonymeres Leben auf.

«Meine Familie und ich sind in Basel sehr glücklich», sagte der Prinz jüngst im Interview mit der belgischen Tageszeitung «Het Laatste Nieuws».

Royale Liebeserklärung an Basel

Trotz des Umzuges in die Schweiz ist Amedeo seiner Familie durchaus treu geblieben. In Basel arbeitet der Prinz bei der Privatbank E. Gutzwiller & Cie. Er trat damit in die Fussstapfen seines Vaters, Prinz Lorenz.

Lorenz lebte in den 1980er Jahren ebenfalls in der Region Basel, arbeitete zuerst als Manager im gleichnamigen Bankhaus, bevor er 1990 zum geschäftsführenden Teilhaber wurde. Diese Verantwortung übernahm im vergangenen Jahr sein Sohn Amedeo, der seine ersten Lebensjahre bereits in Arlesheim BL verbracht hat.

Elisabetta, oft nur Lili genannt, arbeitet im Kunstmuseum der Fondation Beyeler in Riehen BL. Sie ist dort mit zwei Kolleginnen für die Gäste- und VIP-Beziehungen zuständig.

Amedeo und Elisabetta haben zudem vor rund anderthalb Jahren im Bachletten-Quartier in Basel ein Haus gekauft. Es scheint so, als habe die Familie in Basel einen Ort gefunden, der ihr zweite Heimat geworden ist. 

«Es ist eine schöne Stadt, die mir sehr gut gefällt», erklärt Amedeo seine Liebe zu Basel in der Zeitung «Het Laatste Nieuws». «Die Stadt ist menschlich, ich mag die Museen, gehe gerne am Rhein spazieren und im Sommer schwimme ich ab und zu sogar im Fluss.»


40 Jahre Prinz William: So bescheiden wie er ist kaum einer in seiner Familie

40 Jahre Prinz William: So bescheiden wie er ist kaum einer in seiner Familie

Prinz William ist nach Prinz Charles Grossbritanniens next King. Heute, Dienstag, feiert der Royal seinen 40. Geburtstag. Happy Birthday!

20.06.2022