«Schweizerdeutsch ist so unlogisch»

che

19.11.2021

Charles Nguela: «Schweizerdeutsch ist so unlogisch»

Charles Nguela: «Schweizerdeutsch ist so unlogisch»

Immer wieder ein Thema in seinen Shows ist Schweizerdeutsch. Nguela kam mit 13 Jahren aus dem Kongo über Umwege in den Aargau, musste zuerst Hochdeutsch und anschliessend Mundart lernen.

19.11.2021

Komiker Charles Nguela ist mit 13 Jahren in die Schweiz gekommen und hat eine besondere Sicht auf Mundart. Von seiner Mühe mit Schweizerdeutsch erzählt er gern in seinen Shows.

che

19.11.2021

Momentan ist Comedian Charles Nguela mit seiner Solo-Show «Respect» unterwegs. Ein Wunder, bringt er jeweils sein Bühnenprogramm rechtzeitig fertig. Der Gewinner des Swiss Comedy Award 2014 sagt von sich, an «Aufschieberitis» zu leiden. Sobald sich der 32-Jährige dann einen Schupf gibt, kommt Murphy's Law dazwischen: «Alles, was schiefgehen kann, geht dann schief», erzählt er in «Weekend on the Rocks» bei Vania Spescha.

Und immer wieder ein Thema in seinen Shows ist Schweizerdeutsch. Besser gesagt, die vielen Redensarten und Regeln, die null Sinn ergeben. Nguela kam mit 13 Jahren aus dem Kongo über Umwege in den Aargau, musste zuerst Hochdeutsch und anschliessend Mundart lernen. Nguela: «Wenn jemand sagt: Kannst du kurz warten. Muss ich immer schmunzeln. Kann ich denn auch schnell warten?», fragt Nguela mit einem Augenzwinkern. 

Das Anti-Schlittel-Talent

Hoch oben in der Luft fühlt sich Nguela wohl. Er ist unter die Fallschirmspringer gegangen. Aber schlitteln, das ist ihm zu wild. Zu viele Knochen hat er sich schon gebrochen oder ist mit anderen Blessuren nach Hause gekommen, wie er im im Video unten erzählt.

Komiker Charles Nguela und sein Schlittel-Trauma

Komiker Charles Nguela und sein Schlittel-Trauma

Hoch oben in der Luft fühlt sich Nguela wohl. Er ist unter die Fallschirmspringer gegangen. Aber schlitteln, das ist ihm zu wild. Zu viele Knochen hat er sich schon gebrochen oder ist mit anderen Blessuren nach Hause gekommen.

19.11.2021

Den ganzen «Weekend on the Rocks»-Talk mit Charles Nguela siehst du hier:

Comedian Charles Nguela: «Schweizerdeutsch ist so unlogisch»

Comedian Charles Nguela: «Schweizerdeutsch ist so unlogisch»

Charles Nguela ist mit 13 Jahren in die Schweiz gekommen und hat eine besondere Sicht auf Mundart. Von seiner Mühe mit Schweizerdeutsch erzählt er gern in seinen Comedy-Shows und im «Weekend on the Rocks» bei Vania Spescha.

19.11.2021

«Weekend on the Rocks» bringt die Highlights der Woche auf den Punkt: Gemeinsam mit unserem Studiogast sprechen wir über Entertainment-News, neue Serien und Filme und natürlich eine gute Portion Gossip. Immer freitags auf bluenews.ch und ab Samstag auf dem Free-TV-Sender blue Zoom.