Diese Stars unterstützen Heidi Klum in der «GNTM»-Jury

8.1.2019 - 09:00, tsch

Nanu? Richtig gesehen! Auch Thomas Gottschalk unterstützt Heidi Klum bei der Suche nach dem Model-Nachwuchs Deutschlands.
Bild: Getty Images / Lennart Preiss
Welche Ratschläge gibt Gottschalk wohl den Models mit auf den Weg? Die grosse Überraschung in Heidi Klums dauernd wechselnden Jury ist er definitiv.
Bild: Getty Images / Clemens Bilan
Am Donnerstag, 7. Februar, 20.15 Uhr, geht es auf ProSieben wieder los: Bereits zum 14. Mal sucht Heidi Klum «Germany's next Topmodel».
Bild: ProSieben/Richard Hübner
Seit 14 Jahren sucht Heidi Klum jährlich Model-Talente. Dieses Jahr verabschiedet sich das Topmodel allerdings von einer festen Jury, sie lädt sich stattdessen pro Folge unterschiedliche Gäste ein.
Bild: Florian Ebener/Getty Images
Die Siegerinnen von «GNTM» sind untergegangen? Von wegen! Modelmama Heidi Klum hat für die neue Staffel zwei ehemlige Gewinnerinnen eingeladen, die mächtig Karriere machen.
Bild: Getty Images
Mit ihr begann alles: Lena Gercke wurde als erste Siegerin von «GNTM» gekürt. Inzwischen ist sie ein erfolgreiches Model. In der ersten Folge wird sie den jungen Kandidatinnen einige Tipps mit auf den Weg geben.
Bild: Simon Hofmann/Getty Images for Bulgari
Sie hat eine steile Karriere hingelegt, aber nicht nur, was das Modeln betrifft. Stefanie Giesinger sicherte sich im Jahr 2014 den Titel bei ProSieben und ist inzwischen erfolgreiche Influencerin.
Bild: Matthias Nareyek / Getty Images
Nach der letzten Staffel verkündete Thomas Hayo, dass er nach acht Jahren in der Jury von «GNTM» die Talent-Show verlasse. Seine Fans dürfen aufatmen: Auch dieses Jahr wird er zumindest als Gast zu sehen sein.
Bild: Matthias Nareyek / Getty Images
Letztes Jahr ebenfalls noch einen sicheren Platz in der Jury hatte dieser Herr: Michael Michalsky. Statt einem festen Platz wird auch der Designer nur zu Gast sein.
Bild: Clemens Bilan / Getty Images
Auch Topmodel Toni Garrn wird Gast-Jurorin in der neuen «GNTM»-Staffel.
Bild: Ian Gavan / Getty Images
Winnie Harlow hat eine Menge Erfahrung: Sie lief bereits für Victoria's Secret.
Bild: Emma McIntyre / Getty Images
Von Gisele Bündchen können sich die Nachwuchs-Talente so einiges abschauen. Die 38-Jährige wird sicherlich wichtige Tipps im Gepäck haben.
Bild: Fernanda Calfat/Getty Images
Er war bereits festes Jurymitglied: Designer Wolfgang Joop stattet der neuen Staffel ebenfalls einen Besuch ab.
Bild: Andreas Rentz/Getty Images for AD Design

Alles neu bei «GNTM»: Heidi Klum ersetzt in der 14. Staffel eine permanente Jury durch immer wechselnde prominente Gastjuroren. Der Sender kündigt Weltstars an.

Für die 14. Staffel der Show «Germany's next Topmodel» hat Modelmama Heidi Klum ihr Adressbuch wohl ordentlich durchtelefoniert: ProSieben gab nun Details bekannt, die auf umfangreiche Änderungen bei der Castingshow schliessen lassen. Unter anderem steht nun fest, dass die 45-Jährige künftig das einzige feste Mitglied in der Jury sein soll – neben Klum werden in jeder Folge unterschiedliche Prominente Platz nehmen. Dabei verkündete der Sender jetzt schon einige sehr illustre Namen.

Topmodels,  ehemalige Gewinnerinnen und ein Moderator

Heidi Klum wird unter anderem die Models Gisele Bündchen, Toni Garrn und Winnie Harlow begrüssen. Doch auch aus den Reihen ihrer eigenen Show holt sie sich Unterstützung: Schon in der ersten Folge soll Lena Gercke, die Gewinnerin der ersten «GNTM»-Staffel, zu sehen sein. Auch Stefanie Giesinger, die sich 2014 den Titel sicherte und inzwischen neben dem Modeln auch erfolgreiche Influencerin ist, wird dem Nachwuchs begegnen. Und damit noch lange nicht genug: Auch Moderator Thomas Gottschalk (68) wird dieses Mal die ProSieben-Talent-Show bereichern und neben Heidi Klum am Jurypult Platz nehmen. Tipps kann sich der grosse Blonde der deutschen TV-Unterhaltung vielleicht von Wolfgang Joop holen, der bereits festes Mitglied der Jury war und dieses Mal wieder zu Gast sein wird.

Schluss nach acht Jahren

Eine weitere Personalie beschäftigte die Fans nach der 13. Staffel ganz besonders: Juror Thomas Hayo, der acht Jahre lang mit Heidi Klum die Talente bewertete, verkündete seinen Ausstieg aus der Jury. Nun dürfen sich Hayos Anhänger zumindest auf eine der Folgen freuen, denn auch er wird der 14. Staffel eine Visite als Gastjuror abstatten – genau wie sein ehemaliger«GNTM»-Kollege, der Designer Michael Michalsky.

Die erste der 16 neuen Folgen ist am Donnerstag, 7. Februar, zur Primetime bei ProSieben zu sehen. Dann trifft Heidi Klum in Berlin auf die 50 schon vorher ausgewählten Kandidatinnen.

Mit Swisscom TV Replay können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

So war das Finale von «Germany's next Topmodel» 2019
Laufsteg ins Abseits? Das wurde aus den «GNTM»-Kandidatinnen
Zurück zur Startseite

Weitere Artikel