Retter bergen ersten Lawinenverschütteten tot

SDA

17.3.2018 - 11:25

Erstes Todesopfer nach dem Lawinenniedergang im Vallon d'Arbi im Unterwallis: Die Rettungskräfte haben nach Polizeiangaben in der Nacht auf Samstag eine verschüttete Personen geortet und geborgen. Die Suche nach drei weiteren Verschütteten ist nach wie vor in Gang.

Zurück zur Startseite

SDA