Macht Lust auf Sommer – grüner Couscoussalat

Philipp Wagner, Migusto-Rezeptautor

12.6.2021

Migusto Video Staffel 10
Grüner Couscoussalat.
Bild: Migusto

Erbsen, Edamame, Gurke, Trauben und Koriander machen diesen Couscoussalat schön grün und geschmackvoll. Fein als Hauptgericht oder auch auf einem Buffet.

Philipp Wagner, Migusto-Rezeptautor

12.6.2021

Zutaten

Hauptgericht für 4 Personen

5 dl Gemüsebouillon

200 g tiefgekühlte Erbsen

200 g Vollkorn-Couscous

200 g gekochte Edamame

1 Zitrone

6 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

½ Gurke

200 g grüne Trauben

1 Bund Koriander

1 Bund Pfefferminze

½ Granatapfel



So geht's:

Zubereitung: ca. 30 Minuten

1. Bouillon aufkochen. Erbsen dazugeben und kurz erwärmen. Couscous in eine Schüssel geben und mit der Bouillon übergiessen. Zugedeckt zirka 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Edamame aus den Schoten lösen und zum Couscous geben. Zitrone auspressen. Zitronensaft und Öl unter das Couscous mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Gurke in Würfel schneiden. Trauben halbieren. Koriander und Minze hacken. Alles unter das Couscous mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Granatapfelkerne auslösen. Grünen Couscoussalat mit Granatapfelkernen bestreuen.

Dieses Rezept und über 5000 weitere gibt es auf migusto.ch.



Zurück zur Startseite