Eistauchen am Lac Lioson: «Unter Wasser bin ich in einer Parallelwelt»

Nicolai Morawitz

23.3.2020 - 10:25

Faszination Eistauchen: «Das Wasser ist so klar, dass man die Berge sehen kann»

Faszination Eistauchen: «Das Wasser ist so klar, dass man die Berge sehen kann»

Die Westschweizerin Sandrine Blétry ist schon in Australien am Great Barrier Reef und auf den Malediven getaucht. Doch im Winter zieht es sie regelmässig an den Lac Lioson. Dort erwartet sie ein einzigartiges Unterwasserspektakel.

28.03.2020

Sandrine Blétry hat schon in Australien am Great Barrier Reef oder auf den Malediven getaucht. Doch im Winter erkundet sie unter meterdickem Eis den Lac Lioson. Warum macht die Westschweizerin das? 

In unserer Video-Serie «#MeinSee» porträtieren wir Menschen, die sich auf besondere Weise mit einem See verbunden fühlen.

In der Schweiz gibt es nicht nur Berge, unser Land gilt auch als das Wasserschloss Europas. Über 1'500 Seen lassen sich auf der Landkarte zählen. Grosse und kleine Seen, Gletscherseen, Stauseen. Alle haben ihren besonderen Reiz und werden von ihren Anwohnern auf unterschiedlichste Weise erlebt.

Die «Bluewin»-Redaktoren Nicolai Morawitz und Christian Thumshirn machen sich regelmässig auf die Suche nach den besonderen Geschichten rund um die Schweizer Seen.

Ein Leben für den Tauchsport: Sandrine Blétry führt zusammen mit ihrem Vater ein Tauchgeschäft am Genfersee.
Bild: Bluewin/mn

Für diese Folge haben wir die Waadtländerin Sandrine Blétry getroffen. Tauchen liegt in ihrer DNA: Schon als 7-Jährige wagte sie erste Tauchversuche mit ihrem Vater. Sandrine kennt die aufregendsten Tauchspots weltweit. Doch der Lac Lioson bleibt für die junge Schweizerin etwas ganz Besonderes.

Das #MeinSee-Quiz 
Was wissen Sie über den Lac Lioson?

Ihre Story: Wenn Sie uns eine aussergewöhnliche See-Geschichte erzählen wollen, schreiben Sie uns eine Mail an nicolai.morawitz@teleclub.ch oder christian.thumshirn@teleclub.ch.

«#MeinSee»: In der letzten Folge porträtierten wir die Hoteliers Peter Schalli und Franziska Immer vom Bielersee: «Unsere Liebe ist magisch – über ein Inselglück am Bielersee»

Das sind die zwölf verrücktesten Pflanzen der Welt
Zurück zur Startseite