Warum Schindelmachen im Bündner Safiental noch Zukunft hat

23.4.2019 - 23:45, Nicolai Morawitz

Das Holz lesen – Schindelmacherin Eva Gredig verrät wie
2:35

Das Holz lesen – Schindelmacherin Eva Gredig verrät wie

Ohne seine Schindeldächer wäre das Bündner Safiental nur halb so schön. Eva Gredig sorgt mit einem Kollegen dafür, dass die jahrhundertealte Tradition der Herstellung erhalten bleibt.

23.04.2019

Ohne seine Schindeldächer würde das Bündner Safiental einen Teil seines Charmes verlieren. Eva Gredig sorgt mit einem Kollegen dafür, dass die jahrhundertealte Tradition der Herstellung erhalten bleibt – «Bluewin» hat sie in ihrer Werkstatt besucht.

Serie «Die Letzten ihrer Art»

Nicht nur Sprachen, Kantone und Landschaften sorgen für die Vielfalt der Schweiz – es sind auch Berufe, Orte und Traditionen. Einige von ihnen könnten bald verschwunden sein. «Bluewin» hat deshalb die «Letzten ihrer Art» gesucht. Mit diesem Portrait endet die Serie im Video.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel