Le pyjama, c’est chic… Nicht nur zu Hause

Marjorie Kublun und Christian Thumshirn

21.11.2020 - 00:00

Dress Up & Dye: Le pyjama, c’est chic… Nicht nur zu Hause

Dress Up & Dye: Le pyjama, c’est chic… Nicht nur zu Hause

Pyjama ist Synonym für Schlabberlook? Von wegen! Wir tragen ihn jetzt gerne… Nicht nur in den eigenen vier Wänden! Denn der Zweiteiler ist super schick und dank unserer Tipps im Video wird er sogar ausgehtauglich.

28.11.2020

Pyjama ist Synonym für Schlabberlook? – Von wegen! Wir tragen ihn jetzt gerne… Nicht nur in den eigenen vier Wänden! Denn der Zweiteiler ist super schick und dank unserer Tipps im Video wird er sogar ausgehtauglich.

Nicht nur corona-, sondern auch wetterbedingt verbringen wir wieder viel Zeit zu Hause. Und in Pyjamahemd und -hose machen wir es uns jetzt am liebsten gemütlich. Kein Wunder, dass der Loungewear-Hype wahren Zuspruch bekommt und der Stil gross rauskommt.

Jennifer Aniston hat den Chic von Loungewear unter Beweis gestellt, als sie anlässlich der Emmy Awards einen rosafarbenen Morgenmantel aus Seide trug. Zwar nur online, doch genauso hätte sie ungeniert vor die Tür gehen können. 

Der Homewear-Style erlebte in den letzten Jahren immer wieder ein Comeback mit sichtbarer Lingerie, dem Nuisette-Look, Morgenmänteln und eben mit dem Pyjamathema, das 2020 grösser denn je ist. Gerne wird der Pyjama als Daily Outfit getragen, ausserhalb der eigenen vier Wände.

Wie der Look funktioniert, zeigt Mode-Redaktorin Marjorie Kublun im CitizenM Hotel in Zürich in unserem Video.

Und was tragen wir diesen Herbst sonst noch? Pullunder sind im Trend. Genau, das Piece, das aus Grossvaters Garderobe stammen könnte, wird jetzt zum Fashion Item. Und wie steht es 2020 eigentlich um Strumpfhosen und Nachhaltigkeit? Dieser Frage sind wir in einer früheren Folge «Dress up & Dye» nachgegangen.

Und hier gibt es die Looks aus dem Video zum Nachshoppen:

Die Pyjamahose mit Hahnentrittmuster sowie das Pyjamahemd mit Polkadots sind von Blue Lemon. Der Pyjama mit Streifen ist von Violet & Wren, der weisse Blazer von Zadig & Voltaire.

Der Morgenmantel in Yves Klein Blau ist von Hanro. Das Spitzenoberteil und die Maske sind von Wolford, die Square Toe Sandaletten von Pura Lopez, die Strumpfhose von Kunert, die silberfarbene Micro-Bag von Sandro.

Der taupefarbene Seidenpyjama ist von Globus, die pinken Pumps von Navyboot und die orangefarbene Micro-Bag von Furla.

Der Pyjama mit Blumenprint ist von Zimmerli, das weisse T-Shirt von Paule Ka, die Mini-Bag von Furla.

All diese Looks haben wir bei Globus gefunden.

Der Schmuck stammt aus der «Icons of Film»-Designer-Kollektion Swarovski x Penelope Cruz und aus den Kollektionen «Beautiful Earth by Susan Rockefeller» und «Icons of Theatre» – ebenfalls von Swarovski.


Bei «Dress up & Dye» gibt es Mode und Beauty à gogo! Ob abgefahrene Behandlungen, Hightech-Artikel für die Schönheit oder DEN Mode-Hype des Augenblicks – wir schauen uns die heissesten Trends ganz genau an und zeigen, was wirklich «in» ist.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schicken Sie uns doch eine E-Mail an: marjorie.kublun@blue.ch.

Zurück zur Startseite