Dress up & Dye

So macht das weisse T-Shirt den Fashion-Frühling

Von Marjorie Kublun, Nicole Agostini und Stéphanie Süess

28.5.2022

Dress up & Dye: So macht das weisse T-Shirt den Fashion-Frühling

Dress up & Dye: So macht das weisse T-Shirt den Fashion-Frühling

Ein einfaches weisses T-Shirt gilt als unabdingbarer Stylingpartner. Im Video zeigen wir dir ein paar Looks mit dem Essential.

18.05.2022

Ein einfaches weisses T-Shirt gilt als unabdingbarer Stylingpartner. Im Video zeigen wir dir ein paar Styles mit dem Essential.

Von Marjorie Kublun, Nicole Agostini und Stéphanie Süess

28.5.2022

Je wilder die Trends, desto wichtiger die Basics – so könnte eine Moderegel lauten. Denn trotz aller Liebe zu Trends, ohne Essentials als Stylingpartner, die sich einfach zu allem kombinieren lassen, geht nichts. Darum lohnt es sich, beim Kauf auf gute und langlebige Stücke zu setzen.

Während 2022 unter anderem die 90er-Jahre grüssen und auffällige Trends wie Baggy-Hosen, Plateau-Sohlen, Velohosen oder bunte Batik-Muster plötzlich so selbstverständlich sind, als wären sie nie weggewesen, können unsere Looks ein paar Basics gut vertragen. Ein weisses cleanes T-Shirt zum Beispiel.

Wie wir es diesen Frühling am liebsten kombinieren, zeigt Modejournalistin Marjorie Kublun im Video.


Bezugsquellen: Weisses T-Shirt aus Bio-Baumwolle, Armed Angels (über BIG); Blazer/Bermuda mit Karo-Muster, Phillip Lim; Jupe mit Tye Dye-Muster/Cap/Cargo Hose/Logotasche, Kenzo; weisses Hemd/Fischerhut, Someday; Jeansweste, Sportmax; Culotte mit Falten, MM6; Hose Rosa; Rabens Saloner; Bucket Bag, Soeur; Tasche «Miami», Lorenzi Living; Tache mit Zebramuster, Max Mara (alles über Modissa); alles andere privat.


Bei «Dress up & Dye» gibt es jede Woche Mode und Beauty à gogo! Ob Schönheitsbehandlungen oder der Mode-Hype des Augenblicks – wir schauen uns die heissesten Trends ganz genau an.

Hast du Fragen, Anregungen oder Kritik? Schick uns eine E-Mail an: marjorie.kublun@blue.ch

Zurück zur Startseite