Fit wie ein Tanzschuh

Hundertjähriger weiss: Wer tanzt, hat mehr vom Leben

tafi

18.3.2020

Das Geheimnis seines langen Lebens? Tanzen, tanzen, tanzen! 100 Jahre ist Eric Castle aus der nordenglischen Stadt Leeds alt – den Ballsaal mag er noch immer nicht missen.

Seine ersten Tanzschritte hat er vor nunmehr 93 Jahren gemacht: Seine Schwester habe ihm einst den Walzer beigebracht, erinnert sich Eric Castle in der «Yorkshire Evening Post» . Damals war er sieben Jahre alt, vom Tanzen konnte er seitdem nicht mehr lassen.

Anfang März feierte Eric Castle seinen 100. Geburtstag -– natürlich in einem Ballsaal. Das Jubiläum fiel zufällig auf das Datum eines Tanztees. Und den würde Eric Castle nie im Leben verpassen. Also feierte er seinen runden Geburtstag mit mehr als 80 Tänzerinnen und Tänzern.

«Das war eine ziemlich gute Party», sagt Castle. «Der Saal war voll, und ich habe viel getanzt.»



Es habe allerdings auch Beschwerden von Damen gegeben, mit denen er nicht über das Parkett geschwoft sei. «Ich habe ihnen versprochen, dass ich nächste Woche zweimal mit ihnen tanzen werde», so Castle spitzbübisch.. 

Seine Tanzschuhe an den Nagel zu hängen, das kommt für ihn auch mit 100 Jahren nicht in Frage. Bis vor Kurzem war der wahrscheinlich älteste Tänzer Grossbritanniens regelmässiger Gast in den Ballsälen des Vereinigten Königreichs und besuchte Tanzkurse.

Das wird in Zeiten der Coronakrise nun etwas schwieriger. Aber der 100-jährige Tänzer hatte an seinem Geburtstag ein zweites Rezept für sein langes Leben verraten: «Ich geniesse das Leben, wie es kommt.»

Zwei Rezepte für ein langes Leben

Zurück zur Startseite