Ein Rennvelo mit Elektromotor — ist das wirklich sinnvoll?

Nicolai Morawitz

19.9.2019 - 14:48

 Ein Rennvelo unter Strom – ist das sinnvoll?

Ein Rennvelo unter Strom – ist das sinnvoll?

Nach Stadtvelo und Mountainbike hat die Elektro-Welle auch das Rennvelo erfasst. Doch ist das bei einem Sportgerät überhaupt sinnvoll? «Bluewin» hat den grossen Test gemacht.

19.09.2019

Möglichst geringes Gewicht und eine schmale Silhouette – für Rennvelos war das lange Zeit die Maxime. Ist da noch Platz für Batterie und Motor? Und ist ein E-Rennvelo überhaupt sinnvoll? «Bluewin» hat den Test gemacht.

Wo sonst, als an der weltweit grössten Velomesse in Friedrichshafen kann man diesen Fragen besser auf den Grund gehen? «Bluewin» hat dort Komponenten- und Radhersteller getroffen aber auch Besucher gefragt, was sie von elektrifizierten Rennvelos halten.

Bei der Frage nach der Sinnhaftigkeit von E-Rennvelos durfte natürlich ein Härtetest nicht fehlen: «Bluewin» konnte in der Region Bern ein Modell der neuesten Generation ausprobieren und ist dabei weniger an technische, als an körperliche Grenzen gestossen. 

Bei vielen E-Rennvelos muss man genau hinschauen, um Motor und Batterie zu erkennen.
Bluewin/mn

Im Bluewin-Videoformat «Hands On» testen wir regelmässig Produkte und Gadgets aus der Elektronikwelt und beschäftigen uns mit Trends der E-Mobilität.

Bildes des Tages

Zurück zur Startseite