Flüchtender Autofahrer unter Drogen in Emmenbrücke festgenommen

SDA

29.11.2018 - 11:48

Gleich mehrfach gegen das Gesetz verstossen hat ein 25-jähriger Autofahrer am späten Mittwochabend in Emmenbrücke. Er verweigerte eine Polizeikontrolle, gefährdete dabei einen Polizisten, flüchtete und stand unter Drogen.

Kurz vor Mitternacht missachtete der Personenwagenlenker das Haltezeichen, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Sein Auto stellte er danach im Gebiet Rathausen ab. Etwa eine Stunde später konnte der Schweizer in der Nähe seines Wohnortes in Emmenbrücke festgenommen werden. Er wird sich wegen seinem Verhalten vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen.

Zurück zur Startseite

SDA