Kriminalität

Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle in Embrach

sda

14.2.2021 - 13:14

Ein bewaffneter Mann hat in Embrach eine Tankstelle überfallen und mehrere hundert Franken Bargeld erbeutet. (Symbolbild)
Ein bewaffneter Mann hat in Embrach eine Tankstelle überfallen und mehrere hundert Franken Bargeld erbeutet. (Symbolbild)
Keystone

Ein bewaffneter Mann hat am Samstagabend kurz vor 20.30 Uhr in Embrach eine Tankstelle überfallen. Er bedrohte die Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld, wie die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mitteilte.

Mit einer Beute von mehreren hundert Franken flüchtete der maskierte Mann anschliessend zu Fuss in Richtung Zentrum Embrach. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief vorerst ergebnislos. Die Polizei sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite

sda